Donnerstag, 25. Juni 2009

Disneyfans komplett eingeseift

Ein überarbeiteter Sir-Donnerbold-Klassiker aus der Pre-Blogging-Zeit!
Bildquelle: Flickr

Schaltet man das deutsche Fernsehen ein, so wird man von Doko-Soaps und "normalen" Seifenopern geradezu überschüttet. Ermittler, Polizisten oder Detektive - eine große Bandbreite an Leuten lässt schlechte Kamerateams an ihrem geskripten Alltag teilhaben - und wenn es mal nicht um Verbrecher und ihre Verfolger geht, dann geht es um unübersichtliche Gruppen von Freunden, "Freunden" und Feinden. Als wenn das besser wäre.

Leider gibt es bisher keine Soaps und Doku-Soaps über Disney-Fans.

Bis jetzt!

Denn nun gibt es den neuen Disney-Spartenkanal "Disney-Soapvision"! Auf diesem Sender gibt es rund um die Uhr Programm vom feinsten - von Disney-Fans für Disney-Fans über Disney-Fans! Das 24-Stunden-Programm strotzt gerade so vor Highlights, von denen ich euch nun ein paar vorstellen möchte.

Zum Beispiel die werktäglich um 15 Uhr ausgestrahlte Doku-Soap Saus, Haus und Maus, in der Nachwuchsmoderator, -handwerker und -IKEA-Vertreter Hans Saus Disney-Fans besucht und ihr Haus mal so richtig aufmöbelt. Denn wenn sich hinter vier Wänden schon ein Disney-Liebhaber verbirgt, ja, dann sollte man das doch auch bemerken, oder?
Zusammen mit seinem Team aus vierfingrigen Handwerkern gestaltet er aus jeder normalen Bude ein eigenes kleines Disney-Museum. Da wird aus dem normalen "Ring, Ring" der Türschelle schnell "Wenn ein Stern in finstrer Nacht" und das bequeme Ehebett in romantisch-erotischem Rot wird gegen ein viel disneyianischeres Bett in Form von Goofy ausgetauscht - nur echt mit dem original Goofy-Schrei, jedesmal wenn jemand ins Bett steigt!

Jeden Montag um 17 Uhr erwartet den Zuschauer ein weiteres Glanzlicht des nagelneuen Senders! Denn dann öffnet sich die Praxis Dr. Minnie Breitenbach, in der Frauenärztin Minnie Breitenbach ihre Patienten und Patientinnen über Sex in Disney-Filmen aufklärt. Da es da relativ wenig offensichtliches zu berichten gibt dauert die Sendung nur 3 Minuten - aber die sind vollgestopft mit lebensnahen Lügen, Betrügereien und Intrigen!

In der Doku-Soap-Comedy-Action-Show Donald vs. Micky kämpfen die zwei treuen Disney-Fans Donald Gottschalk und Micky Jauch in den verrücktesten Wettbewerben um den Titel des größeren Disney-Fanatikers. Wer kann am längsten auf einer Tigerkatze reiten? Wer bemerkt zu erst in welchem Disney-Themenpark die zwei blind ausgesetzt wurden? Wer kann die meisten Brownies aus Disneyland Paris futtern? Und wer kann innerhalb von drei Tagen am meisten Geld für Disney-Merchandising ausgeben?
Diese und viele weitere Wettbewerbe tragen die zwei Freunde verbittert gegeneinander aus - stets mit einer Prise Humor und von einem Kamerateam verfolgt.

Eine waschechte Weekly-Soap ist die sonntägliche Serie Quadratbaumstraße. In Zusammenarbeit mit staatlich geprüften Disney-Fans entwickelte der "Lindenstraßen"-Schöpfer eine Serie über eine Straße in München. Auf dieser Straße leben die unterschiedlichsten Menschen aus den verschiedensten Klassen und Schichten. Doch sie alle haben irgendwie eine Verbindung zu Disney - und diese führt zu Lügen, Intrigen, Selbstmord und Glück. Geschichten wie sie das Leben nie schreiben würde, gespielt von Schauspielern, die nie ins Theater dürften! Das muss man gesehen haben!

In Disney's Wedding Dreams begleiten wir ein verliebtes Pärchen von Disney-Fans auf ihrem Weg zur großen Hochzeit in Walt Disney World. Die beiden haben die private Rentenvorsorge ihrer Eltern ausgeben müssen um direkt nach Torschluss auf der Main Street U.S.A. im Magic Kingdom Park Floridas heiraten zu können - doch bis Micky Maus in seinem extra für diesen Abend entworfenen Pastor-Outfit die zwei glücklichen vereinen kann und Stitch die romantischsten Elvis-Lieder singt ist es noch ein weiter Weg. Viele Probleme müssen gelöst werden: Soll wirklich Donald Duck die singenden Telegramme an die Geladenen verteilen? Soll die Hochzeitsnacht auf Pleasure Island verbracht werden oder doch lieber in einer Kürbis-Kutsche?
Und auch die Wahl des Brautkleides ist eine Herausforderung - während sich die Braut nicht zwischen den Modellen "Belle" und "Arielle" entscheiden kann, ärgert sich der Bräutigam schwarz, grün und blau. Warum hat Disney verdammt noch eins keine Jessica-Rabbit-Kleider rausgebracht?!

Dramatisch und stets überraschend sind die Enthüllungen in More Disney Than Fiction. Begleitet mit uns einen Disney-Fan, dessen Leben disney-typischer ist als jeder Disney-Film! Ist alles Einbildung, ein riesiger Zufall oder steckt mehr dahinter? Erfahrt es zusammen mit unserem großen Disney-Fan, wenn er zwischen den zahlreichen therapeutischen Sitzungen und Kinobesuchen immer wieder in Situationen stolpert, die sich selbst Walt Disney nicht hätte besser ausdenken können.

Für den kleinen Spaß zwischendurch sorgt dagegen die WG Euro Disney. 10 ehemalige Cast Member des Pariser Disneyparks aus den verschiedensten Ländern Europas leben von 500 Kameras beobachtet in einer WG - und fechten dabei nicht nur die kulturellen Unterschiede aus, sondern zoffen sich auch darüber, welches Land die treueren Disney-Fans und besseren Lokalisationen der Filme hat.

In der enorm kostenaufwändigen Daily Soap Verbotene Lieblingsfilme dreht sich dafür alles um Menschen, die einen an der Waffel haben. Ihre Disneylieblingsfilme sind nicht etwa Der König der Löwen und Schneewittchen & die sieben Zwerge, sondern solche Monstrositäten wie Atlantis, Taran und der Zauberkessel oder Die Semmelknödelbande. Seht, wie diese Menschen am Rande des Wahnsinns ihren Vorlieben verfallen und den Filmgott erzürnen!

Allein dafür lohnt sich doch ein Abo des neuen Supersenders...!

Disney-Soapvision - endlich sind die Disney-Fans im Fernsehen... so kann man sie viel leichter anmachen und auch ausschalten!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen