Montag, 20. Juli 2009

20 Anzeichen, dass du zuviele Disneyfilme gesehen hast

Wenn mehrere der folgenden Anzeichen auf dich zutreffen, dann hast du wohl zuviel des Guten genossen und bist nun selber Teil der wunderbaren (?) Welt von Disney:
  1. Du hast quadratische Bäume in deinem Vorgarten.
  2. Du bist der einzige, der versteht was die Enten im nahe gelegenen Tümpel da vor sich herschnattern - und findest das, was sie sagen unglaublich witzig.
  3. Wenn dir etwas gestohlen wird, wendest du dich nicht an die Polizei, sondern gehst in den Park und bietest einer Gruppe Nagetiere etwas Käse und ein paar Nüsse, wenn sie dir im Gegenzug dafür helfen.
  4. Wenn dir etwas gestohlen wird, und du weder Käse noch Nüsse zur Hand hast, gehst du bei Dämmerung in den Park und sprichst beim Dämnmerungsgebell über dein Ärgernis.
  5. Die Mäuse in deiner Wohnung tragen Hosen und die Ratten kochen für dich.
  6. Dein Hund ist blau, hat sechs Arme, kann sprechen und liebt Elvis Presley.
  7. Du kennst mindestens eine Person, ein Spielzeug, ein Tier oder ein Auto mit der Stimme von John Ratzenberger.
  8. Deine Vorstellung eines perfekten Dates beinhaltet, dass du und die Person deines Herzens auf dem Hinterhof eines italienischen Restaurants eine Portion Nudeln verspeist, während der dicke Besitzer und sein schlanker Koch ein Lied für euch singen.
  9. Du nimmst von fremden, unheimlichen, alten Frauen Äpfel an und beißt hinein, nachdem du in einer psychotisch-manischen Stimmlage dazu aufgefordert wirst.
  10. Deine liebsten Fortbewegungsmittel sind Kürbisse und fliegende Elefanten.
  11. Wenn du ganz allein über etwas enorm wichtiges nachdenken musst gehst du an einen öffentlichen Platz und drückst deine tiefsten und geheimsten Gedanken in einem Lied aus, das alle um dich herum selbstverständlich mitsingen können.
  12. Alle egoistischen, selbstherrlichen Männer die du kennst wurden irgendwann einmal von einer Frau in ein Lama oder ein undefinierbares Biest verwandelt.
  13. Du frisierst dich mit einer Gabel.
  14. In der Hoffnung so die Chancen zu vergrößern, dass Disney eines Tages dein Leben verfilmt, hast du dafür gesorgt, dass du (Halb-)Waise bist. Genau wie all deine liebsten Disneyfiguren.
  15. Deine Großmutter ist ein Baum und dein Gewissen eine Grille.
  16. Du heiratest die erste Person, die dich je in deinem Leben geküsst hat.
  17. Bevor du und deine große Liebe geheiratet habt, ist einer von euch beiden gestorben / in ein Koma gefallen, und nur ein saftiger Kuss konnte an dieser misslichen Lage etwas ändern.
  18. Als du und deine große Liebe geheiratet haben sahen die "Knie" des Pastors ziemlich *ähem* "spitz" aus.
  19. Obwohl du verheiratet bist und Kinder hast, kannst du dich nicht daran erinnern jemals Sex gehabt zu haben.
  20. Für den Fall, dass du auf Frauen stehst: Zu deinen Anforderungen an deine Traumfrau gehört nicht nur, dass sie abartig schön sein muss, nein, sie muss auch noch eine glockenhelle Gesangsstimme haben und mit Tieren kommunizieren können. Diese sollten idealerweise auch ihre einzigen Freunde sein (alternativ gehen auch kleinwüchsige Bergarbeiter oder sprechende Haushaltsgegenstände in Ordnung). Eine adelige Herkunft wird bevorzugt. Sollte sie nicht adelig sein, so muss sie ersatzweise herausragend intelligent sein.
    Für den Fall, dass du auf Männer stehst: Dein Traummann muss dich (am besten mehrfach) vor dem Tod retten, glänzend weiße Zähne haben und im Idealfall namenslos sein. Adelige Männer werden bevorzugt, anderweitig suchst du dir einen gesellschaftlichen Außenseiter, gegenüber dem du behaupten kannst, dass seine Herkunft keine Rolle für dich spielt. Sobald ihr zusammen seid zwängst du ihm dann ungefragt deinen gewohnten Lebensstil auf.
Ähnliche Artikel:

1 Kommentare:

corny hat gesagt…

GENIAL!
Zu 3) Übrigens Nagetier... die haben wir inzwischen auch im Labor ;-)

http://cornys-welt.blogspot.com/2009/07/laborblog-aktuell-tag-346-nz.html

Kommentar veröffentlichen