Dienstag, 21. Juli 2009

Link-Sammelsurium: Der verkaterte, langhaarige Spielzeug-Stammbaum (Ein Remake in 3D)

  • Rapunzel: Planeta Disney hat bessere (aber noch immer mittelprächtige) Scans der Rapunzel-Konzeptbilder aus der letzten Ausgabe des D23-Magazins. An meiner hier geäußerten Meinung ändern sie kein Stück.
  • Auf die Länge kommt es an: /Film berechnet die Länge des typischen Hollywood-Blockbusters
  • Hamsterbacke: Variety gibt einen kurzen, erhellenden Einblick in den Prozess, der aus Bruckheimers G-Force einen 3D-Film macht.
  • Was für 'ne Nacht: Hangover wurde letztes Wochenende zu Amerikas erfolgreichster R-Rated Komödie aller Zeiten. Mehr dazu bei Cinematical, meine Rezension findet ihr hier.
  • So macht man's: TheFilmStage erklärt, wie man ein gutes Remake dreht. Bei Halloween kann ich nicht ganz zustimmen, dafür ist mir der Artikel sympatisch, weil er Disturbia lobt. Der Film ist wahrlich eine große, positive Überraschung. Hitchcock-Remakes können nämlich eigentlich nicht funktionieren. Dieses tut es trotzdem.
  • Spiel mit mir: Bei all den angekündigten Spielzeug-Adaptionen denken sich die FilmSchoolRejects: Hey, das können wir auch!
  • It's a Me... Mario!: Der Stammbaum der Mario-Spiele
  • Trailer-MashUps: Disney trifft Non-Disney

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen