Freitag, 21. August 2009

Video-Round Up: Avatar, Michael Moore und Spezial-Effekte

Ich war gestern Mittag in Tarantinos Inglourious Basterds und konnte euch deshalb leider nicht mit den neusten Trailern eindecken. Das möchte ich nun nachholen.

James Camerons Avatar:

Avatar - Theatrical Trailer

Mein Kommentar, kurz und knapp: Don't belive the hype!

Michael Moores Kapitalismus - Eine Liebesgeschichte (seine vorerst letzte Dokumentation):

(den ersten Teaser zur Doku findet ihr hier)

Moore kann George W. Bush wohl einfach nicht ruhen lassen und tobt sich hier nach seinem verhältnismäßig ernsten Sicko wohl wieder völlig aus. Ich werd's mir im Kino ansehen...

Und als kleiner Bonus:
Die Geschichte der Spezialeffekte.


Enthaltene Filme:
1900 - The Enchanted Drawing
1903 - The Great Train Robbery
1923 - The Ten Commandments
1927 - Sunrise
1933 - King Kong
1939 - The Wizard of Oz
1940 - The Thief of Bagdad
1954 - 20,000 Leagues Under the Sea
1956 - Forbidden Planet
1963 - Jason and the Argonauts
1964 - Mary Poppins
1977 - Star Wars
1982 - Tron
1985 - Back to the Future
1988 - Who Framed Roger Rabbit
1989 - The Abyss
1991 - Terminator 2: Judgement Day
1992 - The Young Indiana Jones Chronicles
1993 - Jurassic Park
2004 - Spider-Man 2
2005 - King Kong
2006 - Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2007 - Pirates of the Caribbean: At World's End
2007 - The Golden Compass
2008 - The Spiderwick Chronicles
2008 - The Curious Case of Benjamin Button

(Gefunden via Cinematical)

2 Kommentare:

Andi hat gesagt…

Cooles Video. Hätte nicht gedacht, dass manche Spezialeffekte schon so alt sind - die Skelette - Respekt!

Und das Beste ist: Wir sind gleich 6-mal dabei XD

Mortimer hat gesagt…

Oh ja, Ray Harryhausen war genial!!!
Zum Avatar-Trailer: Genau so ist es. "Das wird Kino für immer verändern. Der Film des Jahrzehnts. Gollum im Vergleich dazu null"....
Allles bla bla...
Zudem sieht die Story, wie schon gesagt, zu sehr nach Klischee aus, einfach Pocahontas im Weltall...

Kommentar veröffentlichen