Montag, 5. Oktober 2009

Reingehört 18 - "Bin da, wer noch?" Sitcom-Marathon Teil II


Freitag ging der erste Teil des Quotenmeter-Podcast-Specials zum Thema Sitcoms online, und heute geht es heiter weiter: Wir sprechen über weitere Sitcom-Klassiker wie Eine schrecklich nette Familie und diskutieren die prägendsten Sitcoms der jüngeren Vergangenheit: King of Queens und Two and a Half Men. Außerdem stellen Sebastian Lätsch und ich im Gespräch mit Moderator Jan Schlüter unsere Sitcom-Geheimtipps vor - und wer mich kennt, der weiß, dass ich es mir natürlich nicht entgehen lassen konnte über die obergeniale Serie Die Dinos zu sprechen.
Zum Schluss versuchen wir auch zu definieren, was denn nun eine Sitcom ist: Gehören Serie wie Scrubs - Die Anfänger und Malcom mittendrin zum Sitcom-Genre oder nicht?

Viel Spaß beim anhören!

2 Kommentare:

Sunshine hat gesagt…

Spaß macht das Anhören auf alle Fälle!

Und Die Dinos waren bei mir ebenfalls fester Bestandteil des Tagesablaufs. Man kannte alle Folgen auswendig, aber egal! :) Die sind nun mal einfach kultig!

Andi hat gesagt…

Zu diesem gibt es im großen Ganzen nichts hinzuzufügen. Ihr schwelgt ja hauptsächlich in Erinnerungen. Warum auch nicht?
Leider gefallen mir fast keine aktuellen Sitcoms. In den 90ern wurden sie albern, heute sind sie einfach nur noch niveaulos, pervers (->Charlie Sheen).
Schön zu wissen übrigens, dass noch jemand "Die Dinos" unter Sitcom einordnet und nicht und "Trickserie".

Kommentar veröffentlichen