Donnerstag, 26. November 2009

Da war doch was: Rodriguez produziert belgische Comicadaption für Jessica Alba

Meine Blogstatistik wird sich freuen, erst Lümmeltüten, jetzt Jessica Alba. Fehlt nur noch ein gemeinsamer Disneyfilm von Paris Hilton, Keira Knightley und Megan Fox (über den ich exklusiv berichten darf), und mein Blog wird vor lauter Traffic in die Knie gezwungen!

Bevor es so weit ist, ein kleiner Sprung in die Vergangenheit: Vor wenigen Monaten erwarb Jessica Alba die Kinorechte an der französisch-belgischen Graphic-Novel-Reihe Insiders, in der Hoffnung zusammen mit Robert Rodriguez einen Film zu stemmen.

Wie First Showing meldet, ist dieses Projekt einen Schritt voran gekommen: Robert Rodriguez entschied sich den Film nur zu produzieren und engagierte den Franzosen Mabrouk El Mechri, der dieses Jahr mit JCVD den B-Movie-Star Jean-Claude Van Damme zurück an die Bildoberfläche holte, für den Regieposten.

Derweil twitterte Steven Seagal, dass ihm die weiterhin laufenden Dreharbeiten zu Machete richtig Spaß machen. Ich freu mich auf den Kinostart.

5 Kommentare:

Steve hat gesagt…

Mabrouk El Mechri ist auf jeden Fall schon mal eine interessante Wahl für den Regie-Posten. Man darf gespannt sein. Genau wie auf Machete; freue mich schon wie ein kleines Kind auf den ersten Trailer.

Sir Donnerbold hat gesagt…

Ich denke Mal, du meinst den ersten nicht als Fake gemeinten Trailer, oder? ;-)

Letterman hat gesagt…

Ich frage mich wie du gerade auf Keira Knightley kommst...Denn in letzter Zeit hört man ja nicht mehr so viel von ihr. Seit der letzte PotC ins Kino kam, hat sich Keira dem Blockbuster Kino mehr oder weniger abgewendet und in anderen Filmen mitgewirkt(kann mir jemand verraten was das Gegenteil von Blocbuster ist; vllt Independent Film?).Ich kann mir daher weniger vorstellen, dass Keira deinn Blog in die Knie zwingen wird. Allerdings währe ich als bekennender Knightley-Fan einem Artikel nicht abgeneigt.

Sir Donnerbold hat gesagt…

Ich kam auf Keira Knightley, weil Leute desöfteren wegen ihr auf meinem Blog landen:

http://sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com/2009/08/die-besten-suchbegriffe.html

und

http://sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com/2009/09/die-besten-suchbegriffe-ii.html

Anonym hat gesagt…

Gestern in der Sneak gesehen - "Whateverworks" göttlich. Umbedingt ansehen, teilweise bitterböse und dann wieder versöhnlich kitschig. Ein grandioser Film ^^

Kommentar veröffentlichen