Samstag, 13. März 2010

Genug von dem Humbug: Disney schließt Zemeckis' ImageMovers Digital

Damit hätte wohl niemand gerechnet: Nächstes Jahr muss Robert Zemeckis' auf Motion-Capturing-Filme spezialisiertes Studio ImageMovers Digital seine Pforten schließen. Seit Zemeckis und der Disney-Konzern einen Exklusivvertrag abgeschlossen hatten, kündigte Zemeckis in bester Robert-Rodriguez-Manier einen Film nach dem anderen an. Darunter: Ein Remake von Yellow Submarine, Falsches Spiel mit Roger Rabbit 2, eine Adaption der Stoneheart-Romane, eine Adaption des Jugenbuchs Airman und die Kinderbuchverfilmung Mars Needs Moms. Der kostenintensive Film Eine Weihnachtsgeschichte mit Jim Carrey (leider nicht in Maske, sondern überpixelt) nahm mit 324 Mio. Dollar jedoch bei weitem nicht das ein, was sich Disney von dem Film versprach (und es ist noch immer mehr, als Küss den Frosch einspielte). Anscheinend dachte man lange über die Konsequenzen nach - jetzt traf man eine Entscheidung.

Wie man einer auf Deadline Hollywood veröffentlichten Pressemitteilung entnehmen kann, soll das Studio direkt nach Beendigung seiner aktuellen Produktion Mars Needs Moms geschlossen werden. Alan Bergman, der Präsident der Walt Disney Studios (nicht zu verwechseln mit Geschäftsführer Rich Ross, einem Dauergast hier im Blog), drückte die Gründe hinter der Entscheidung diplomatisch wie folgt aus: "Aufgrund der heutigen, wirtschaftlichen Wirklichkeit, sehen wir uns gezwungen alternative Wege zu finden, um das Publikum mit kreativen Stoffen zu versorgen, und ImageMovers Digital passt nicht weiter in unser Geschäftsmodell." Jedoch hoffe man, mit Robert Zemeckis ein neues Abbkommen zu Treffen, um die Produktion an Yellow Submarine gemeinsam fortführen zu können. Wenn ihr mich fragt, könnte ich auf diesen Film allerdings ebenso gut verzichten, wie auf den Rest von Zemeckis Mo-Crap. Er sollte wieder Realfilme machen und sich mehr auf Story, statt auf Effekte zu konzentrieren.

Zemeckis war einstmals so ein großartiger Regisseur, vielleicht rüttelt ihn Disneys plötzliche Abfuhr endlich wieder wach.

1 Kommentare:

Andi hat gesagt…

Juhu! Schließe mich deinem Aufruf an!

Kommentar veröffentlichen