Sonntag, 14. März 2010

Jeopardy für Blogger: Das Falschrum-Stöcken

Im Blog Ansischtssache(n) aus dem "wilden Westen". Frage: Wo haben Sie dieses Stöckchen entdeckt?

Die Regeln sind ganz einfach: Zehn Antworten suchen die dazugehörige Frage. Beschwippste Logik ist willkommen, der Mensch braucht ja etwas zum Lachen.

Hier also die zehn Antworten, darunter kursiv meine Antworten.

1.) Mit anderthalb. Meine Eltern waren extrem begeistert.
Wann hast du dein erstes Häuflein gemacht?

2.) Bloggen, Autoscooter fahren, Werbezettel in der Fußgängerzone verteilen, Bohnenzüchten auf dem Balkon, Kastanienmännchen basteln, Polo spielen, Hühnereier mit Weihnachtsmotiven bemalen, Freunde treffen.
Was machst du, wenn du was zum Aufreißen suchst?

3.) In Peking.
Wo wurdest du gezeugt?

4.) Ja. Als ich das letzte Mal ein Gewehr in der Hand hatte, hätte ich beinahe den Mann vom Rummelplatz erschossen.
Wirst du gewalttätig, wenn du unter Druck stehst?

5.) Ungefähr drei- oder viermal pro Jahr. Öfter geht nicht, zu anstrengend.
Sagst du häufig die Wahrheit?

6.) Das ist schon ewig her. Zehn oder elf Jahre, glaube ich.
Wann warst du das letzte Mal unter der Dusche?

7.) Den Wirtschafts-Nobelpreis.
Was hattest du im Sinn, als du das letzte Mal an deinem Holo-Detector herumgespielt hast?

8.) Äh, da muss ich länger nachdenken. Boris Becker vielleicht? Mahatma Gandhi? Ach nee, jetzt hab ich’s: Ursula von der Leyen.
Wen würdest du gerne mit einem Karnickel verprügeln?

9.) Im Oktober 2006.
Wann hattest du das letzte Mal Sex mit jemandem, den du magst?

10.) Also wirklich, diese Frage würde ich nicht mal meiner besten Freundin / meinem besten Freund beantworten. Geschweige denn wildfremden Menschen.
Was trägst du gerade?

2 Kommentare:

Oellig hat gesagt…

Hehe....der Beginn ist ja schon mal sehr kreativ^^ (die ersten beiden Sätze).


Frage 1:
LOL. Das müssen aber ziemlich unangenehme anderthalb Jahre gewesen sein. :D

Frage 9:
M. Gandhi würde ich ja spontan mal davon ausschliessen, aber ansonsten hat die Idee mit dem Karnickel echt was :D. Ob es Wirkung zeigen würde? Wohl eher nicht, dafür sind sie demselben wohl bezüglich des Vermehrungsdrangs zu ähnlich *g*. (Dat arme Kanichen!)


Die Sex-Frage hast Du ja trotzdem noch unterbringen können. ;)

Sunshine hat gesagt…

Gerade beim Bohnenzüchten trifft man unglaublich nette Leute! *g*

Frage 4: *g* Blöd, dass die Antwort auf mein RL zutrifft... :D

Kommentar veröffentlichen