Mittwoch, 14. April 2010

Technische Probleme

Aufgrund verschwörerischer Internetprobleme werden sich die Updates in diesem Blog leider verzögern.

In bester Dienstleistermanier danke ich für euer Verständnis. ;-)

Update: Alles wieder im Lot!

6 Kommentare:

Mirco hat gesagt…

Ein Fall für die Kollegen vom FBI. Willst du die Kollegen von Fringe oder doch lieber Mulder und Scully?

Anonym hat gesagt…

Das kommt eben davon, wenn man die geheimen Akten der Amis klaut um Recherche für "Männer die auf Ziegen starren" zu betreiben. *g*

Sunshine hat gesagt…

Zum FBI könnte man noch die versierten Leute von Galileo Mystery holen. Gemeinsam würde man sicherlich den unglaublich geheimen Geheimbund entlarven, der dir's Internet gekappt hat. ;)

Andi hat gesagt…

Klingt bisher nach einer Mischung aus Akte X, Michael Moore und Dan Brown. Könnte interessant werden ;-)

Steve hat gesagt…

Wird Galileo Mystery hinter die Verschwörung kommen? Stecken die Illuminaten dahinter? Was hat Mark Benecke zu diesem Thema zu sagen, obwohl keine Krabelviecher vorkommen? Und stimmt es, dass Aiman Abdallah ein Wesen von einem anderen Planeten ist, mit dem Ziel uns alle zu verwirren? Schalten Sie morgen wieder ein, wenn dieser Blog hoffentlich wieder online geht. Gute Nacht und viel Glück.

Steve hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

Kommentar veröffentlichen