Freitag, 18. Juni 2010

Projekt Hörsturz - Die 22. Runde


Zum 22. Mal heißt es: Ohren festhalten, Projekt Hörsturz kommt!

Und damit ich schnell meinen Schnapszahl-Schnaps bekomme, hier ohne weitere Umstände meine Meinung zu den zufällig ausgewählten Songs dieser Ausgabe...

I Know What I Am von Band Of Skulls

Eingängig. Britisches Klangaroma. Rotzig frech hochgeknöpft.

4 von 5 Fish 'n' Chips

Imitation of Life von REM

Mal hasse ich, mal liebe ich REM. Dieses Lied gehört zu den wenigen der Truppe, die mir absolut egal sind. In jegliche Richtung.

2,5 von 5 zuckenden Achseln

Superman von Lazlo Bane

Scrubs. Entspannt, aber nicht langweilig. Wundervoller Text. Nostalgisches Gefühl. Toooooooll.

4 von 5 Appletinis

Brooklyn Fawn von Matt Pond PA

Als Musikuntermalung während der Schlusslektion einer Scrubs-Episode gut. Einfach so? Mir zu larifari.

1,5 von 5 Off-Sprechern

Zorbing von Stornoway

Plätschert an mir vorbei. Ja, ich weiß, ich bin grausam zu langsamer Musik. Oder ist sie grausam zu mir?

1 von 5 Kellern

So. Schnaps, Schnaps, Schnaps, drei Schnaps bitte!

1 Kommentare:

Andi hat gesagt…

Hey "Imitaion of Life" ist mein Lieblings-R.E.M-Song

Kommentar veröffentlichen