Mittwoch, 7. Juli 2010

Zukunftspläne

Nein, ich werde euch an dieser Stelle nicht mit meiner privaten Lebensplanung belästigen. Stattdessen möchte ich erstmals wagen, euch daran teilhaben zu lassen, was mir so an Artikelideen für diesen Blog im Kopf herumschwebt. Klar, interessante News versuche ich immer reinzuquetschen, aber die etwas größeren, ausführlicheren Artikel haben ja ebenfalls ihr Publikum, und die sind im Gegensatz zu den Newsmeldungen nicht immer Produkte spontaner Eingebungen. Manche davon nehme ich mir irgendwann vor, dann finde ich keine Zeit, mich ihnen gebührend zu widmen, dann habe ich keine Lust mehr, und irgendwann habe ich doch wieder Lust und ich hau diese Artikel plötzlich raus.

An dieser Stelle möchte ich also einige der Artikelideen vorstellen, die ich derzeit verfolge und irgendwann verwirklichen möchte. Dies ist wohlgemerkt kein Masterplan! Es müssen nicht meine nächsten zehn langen Artikel sein und einige werden etwas früher fertiggestellt, als andere. Weshalb ich sie trotzdem hier präsentiere? Mhh, ich habe gerade Lust drauf... Und naja, vielleicht kann ich damit auch die Wasser testen oder mich selbst anspornen, einige davon etwas schneller zu verwirklichen.
  • Video: Sofern mich nicht ein Geistesblitz einholt, sollte mein nächstes Video wieder eine Hitliste zum Thema Disney werden. Die zehn besten Disneyfilme der Dekade kamen ja ganz gut an und werden noch immer regelmäßig aufgerufen - und ich hoffe dass euch meine nächste Disneyhitliste ebenfalls gefällt. Ich versuche mein bestes zu geben. (Update: Video endlich veröffentlicht)
  • Alias: Vielleicht habt ihr es über Twitter schon mitbekommen: Ich habe mir nochmal Alias - Die Agentin komplett angesehen und ich plane, das gesehene in einem Beitrag zu bearbeiten. So als kleine Werbung für die bekannte, aber nicht häufig genug gesehene Serie...
  • Desperate Housewives: Ich weiß jetzt, wie ich den Rest der fünften Staffel besprechen werde, nun muss ich "nur" die DVDs kaufen und mir die Staffel nochmal ansehen und daraufhin den Artikel schreiben... Geduld, Leute... (Update: Verriss der fünften Staffel endlich fertiggestellt und veröffentlicht)
  • Disney-Rezensionen: Ich schiebe seit einigen Monaten eine Disney-Klassikerrezension vor mir her, aber irgendwie kommt dauernd etwas dazwischen. Mittlerweile habe ich mich wieder drangesetzt, aber bald kommt die harte Semesterphase. Aber ja, ich bemühe mich sie möglichst bald fertig zu kriegen. Außerdem möchte ich demnächst einen zum wandelnden Insidergag gewordenen Film vorstellen und nach Beendigung meiner Reihe Musikalisches Imergrün die Artikelreihe Mehr Respekt für... mit einem Disney-Realfilm weiterführen. (Update: Klassiker-Kritik veröffentlicht) (Zweites Update: Präsentation des wandelnden Disney-Insidergags veröffentlicht)
  • Filmhistorische Fußspuren: Auch diese Artikelreihe habe ich nicht aufgegeben, sie pausiert nur, weil ich mich derzeit auf die 333 Disney Songs konzentrieren will. Sobald die durch sind, will ich sie fortführen. Und mich reizt bereits ein bestimmtes Thema. To be continued...
  • Klassikerrezension: Ich soll ja mehr Klassiker rezensieren. Gerne, gerne. Wenn mich bei einem Klassiker die Filmkritikermuse küsst, wird's gemacht. Und dieses Mal sprang mich das Vorhaben an, euch meine Meinung über einen Film zu erläutern, der eines der bekanntesten Filmposter überhaupt erhielt. Die Idee kam unabhängig vom Poster, doch als Teaserinfo sollte euch das reichen. Ja, ich bausch' das hier gerade unnötig auf, ich weiß... ;-p (Update: Artikel veröffentlicht)

Nun denn... ich bin selbst gespannt, wann was Realität wird. Drückt uns die Daumen, dass mich die Schreibwut packt. *g*

4 Kommentare:

Steve hat gesagt…

Das Problem kenne ich *gg* Aktuell stapeln sich in meinem WORD-Dokument knapp 30 Artikel, die ich noch fertig machen muss. :D

Ich bin sehr auf einen neuen Teil von "Mehr Respekt für..." und "Filmhistorische Fußspuren" gespannt. :)

Anonym hat gesagt…

Du könntest doch mal über Filme schreiben, die so schlecht sind, das sie schon wieder unglaublich lustig sind (persönlicher Geheimtipp: Tokyo Gore Police)

Sir Donnerbold hat gesagt…

Vorschlag zur Kentnis genommen und notiert. :-)

Anonym hat gesagt…

Oder Filme, die so schlecht sind, dass man sie sich nie, absolut niemals nie ansehen sollte. (Stichwort: Pudelmützenrambos)

Kommentar veröffentlichen