Freitag, 27. August 2010

M. Night Shyamalans Escalation

 M. Night Shyamalan, Penthouse Pet Ryan Keeley, ein "Star" aus M. Night Shyamalans Die Legende von Aang, Ryan Keeleys Reizwäsche und ein Überraschungsgast aus Avatar sind die Stars in M. Night Shyamalans Escalation. Einem übernatürlichen Thriller. Basierend auf einer Idee von M. Night Shyamalan.



Das ganze ist natürlich ein Fake-Trailer (gefunden via Slashfilms Twitter-Account). Und der überraschende Beweis, dass Shyamalan womöglich doch Humor hat. Nachdem er sämtliche Industriebosse, die sich gegen Das Mädchen aus dem Wasser auflehnten in seiner Biografie beschimpfte und gegenüber Journalisten, die ihn auf die negativen Kritiken seiner letzten Filme ansprachen in eine Illusionswelt rettete (in der er angeblich hier in Europa weiterhin ein umfeierter Starregisseur ist), ist das erstaunlich.

Escalation ist übrigens eine Parodie auf den kommenden Thriller Devil, ebenfalls basierend auf einer Idee des gefallenen Regiewunderkinds:

0 Kommentare:

Kommentar posten