Samstag, 28. August 2010

Reingehört 30: Wir haben 100 Leute gefragt... ZONK!


In einer der ersten Ausgaben des Quotenmeter-Podcasts behandelten wir die großen Samstagabend-Gameshows. Früh stand fest, dass wir eine Fortsetzung machen werden, und nun war es so weit: Jan Schlüter, Glenn Riedmeier, Gregor Elsbeck und meine Person sprachen dieses Mal im Podcast über Ruck Zuck, Risiko, Jeder gegen jeden, Familienduell, Geh auf's Ganze, Jeopardy und Co.!

Was machte diese Daily-Gameshows aus, welche würden heutzutage noch funktionieren und welche kleinen Anekdoten haben wir über diese Sendungen zu berichten? Erfahrt es in unserem großen Special!

4 Kommentare:

Sunshine hat gesagt…

Ohhhh, Ruckzuck! Familienduell (das Ferienereignis mittags bei Oma*g*), Jeopardy! Ich will das alles wiederhaben, das war so schön... *nostalgisch werd*

Und was ich v.a. Dingen vermisse - Hast du Töne! Das hab ich geliebt, und dann kam das auf einmal nicht mehr. *grummelmotz*

Steve hat gesagt…

"Risiko" war ganz großes Kino! Habe ich abgöttisch geliebt und würde mich über eine Neuauflage freuen. Aber wie ihr schon gesagt habe: Später wurde es mit dieser zweiten oder dritten Version richtig schlecht. Bekommt vielleicht auch noch einen eigenen Nostalgie-Beitrag.

Steve hat gesagt…

Aber welche Show ich echt vermisst habe: Trivial Pursuit. Lief von 1993 bis 1994 auf Vox.

Sir Donnerbold hat gesagt…

Leider können wir nicht immer so lange podcasten wie wir wollen, da kommen immer ein paar Sendungen zu kurz. Und "Trivial Pursuit" kannte ich nichtmal. Hatte zwar über die Show gelesen, aber das war's. Somit bin ich fein raus, weshalb ich es nicht ansprach. Also... beschwer dich bei meinen Kollegen. ;-)

Kommentar veröffentlichen