Samstag, 11. September 2010

Kicherkracher: Oben

 Kicherkracher, auch bekannt als Disney BLAM!, was ist das? Ein grauenhafter Schandfleck, das ist das.
Man nehme einen Classic Cartoon, schneide ihn auf die knalligsten Slapstickmomente runter, setze ein paar bunte Animationen drüber und kommentiere dies in schlimmster Upps!-Manier aus dem Off.



Disneys Classic Cartoons wurden schon oft neuverwertet. Die Cartoon-Specials, die mancher aus seiner Kindheit noch vom Abendprogramm bei Super RTL kennen dürfte, gingen aber respektvoll mit ihrem Ursprungsmaterial um und klöppelten daraus neue Geschichten. BLAM! dagegen ist ein Schlag ins Gesicht und macht aus stilvoller, seichter Untehraltung aggressiv-hohle "Unterhaltung" für Leute, die einen Witz mehrfach angekündigt bekommen müssen, um ihn zu bemerken.

Und um zu zeigen, wie bescheuert, ja beleidigend (für die Kunst und den Intellekt des Zuschauers) das ist, nahm sich jemand dieses Konzept und wendete es auf Pixar an:



(gefunden via Cartoon Brew)

Schwarzhumorig? Ja. Eine treffende Satire von BLAM!? Doppelt ja.

Gibt es ehrlich Leute, die dieses BLAM!-Konzept benötigen? Und würde denen mal jemand richtig schön in die Fresse BLAM!en?

2 Kommentare:

Steve hat gesagt…

Was ist das denn für ein Haufen Scheiße? O.O

The Hirsch hat gesagt…

Der Titel sagt mehr als tausend Worte. BLAAAAAAAAAAAAAAAM!

Kommentar veröffentlichen