Donnerstag, 16. September 2010

Meine Reaktion auf den neuen "Rapunzel"-Trailer

 Disney machte ja einen großen Hehl daraus, dass vergangenen Abend der neue Rapunzel-Trailer online geht. Alle Vorfreude nützte nichts, denn als ich mich an meine angenehmen Pflichten als Disney-Blogger machen wollte, war das einzige was ich zu sehen bekam...

The Blue Screen of Death!

Während an meinem PC gewerkelt wird (Daten sind gerettet, scheint zumindest so, jetzt muss nur noch der Rechner die OP überleben, und jaaaa, das sieht derzeit leider sehr, sagen wir "spannend" aus), gönne ich mir endlich den erlösenden Eskapismus. Blondes Märchenmädchen gegen verrottenden Rechner...



Alternativ-Version:



Der Stil des Trailers:

Im Vergleich zum letzten Trailer überzeugt mich dieser Stil schon mehr. Ja, wenn man das Wissen im Hinterkopf hat, dass Disney den Titel änderte um mehr Jungs anzulocken und auch ankündigte, den Fokus auf Flynn zu verschieben, dann fällt es natürlich umso mehr auf, dass er die Erzählerstimme übernimmt und der Film mehr wie "Der Douglas-Fairbanks-Errol-Flynn-Typ mit einem Hauch Jack Sparrow... und Rapunzel" beworben wird, als "Rapunzel... und der coole Dieb", doch das stört mich eher weniger. Die Mischung aus Humor, Abenteuer, Romantik und Magie ist ausgewogen, der klassische Disney-Renaissance-Stil.

Das Wesentliche:

Das Design gefällt mir gut, die Hintergründe und die Charaktere harmonieren sehr schön miteinander. Ich finde das Filmmaterial in manchen Szenen zu grell, allerdings setze ich Hoffnungen, dass sich dies noch ändert. Einige der Vorabberichte bezüglich des Pressevents neulich gingen nämlich darauf ein, dass bei vielen der fertig animierten Szenen die Lichtgebung noch nicht fertig sei.

Rapunzel ist sehr schön animiert, wirklich ausdrucksstark und man sieht ihr ihren neugierigen Charakter in den Bewegungen an. Flynn gefällt mir ebenfalls, er könnte zu den kecksten Disney-Männern gehören. Einschätzung: Naveen mit mehr Charme und weniger Macho?

Die Logo-Spielerei am Anfang ist ebenfalls nett, dafür bin ich ja immer recht empfänglich.
Ansonsten lässt sich so viel nicht sagen. Der letzte Trailer hatte da doch mehr Potential zur Kontroverse.
Dennoch, so wirklich euphorisch wie nach einem der Tron Legacy-Trailer bin ich weiterhin nicht. Mir fehlt etwas, doch ich kann es nicht genau bestimmen.

Mehr dazu:

10 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein Disneybloger, der seinen Leser und Innen den zweiten, ebenfalls gestern erschienenen und besseren Trailer vorenthält?
http://blog.moviefone.com/2010/09/15/tangled-trailer-disney/
Ts,ts,ts... du warst auch schon mal besser :-P

Sunshine hat gesagt…

Gefällt mir defintiv besser als der 1. Trailer (und gestern Abend hab ich... eine etwas andere Version gesehen. Hmmm...), allein schon wegen der Musik.

Das Grün ist manchmal sehr grell.

Ich gehe nun den Trailer durch und sage, was mir spontan gefällt:
Flynn ist mir immerhin schon mal sympathisch. Das "Yay!" ist sehr cool.
Rapunzels Quietschen am Anfang, wenn sie ihm eins mit der Pfanne überzieht, find ich ja goldig (jaja...^^). Ihr Gesicht besteht nur aus Augen, wie kann man das nicht toll finden!?

Das Pferd ist super! Ein Comicpferd, juhu! :) (Man achte auf das kurze Schnauben bei "Let down your hair"! Erinnert mich sogar verdammt an... das Pferd aus "El Dorado". Verdammt, ich komm nicht mehr auf den Namen.)

Okay, Rapunzel hängt offensichtlich sehr an der Pfanne... aber scheint ja praktisch zu sein, das Ding. *g*

Sie hat magisches Haar. Naja, okay. Irgendwie so. Ist ja'n Märchen.

... Meine Güte, Flynn hat tatsächlich was von.. ach nee, lassen wir das. *g*

Ja, jedenfalls, sieht hübsch aus, geh ich auf jeden Fall gucken, am Lichtdesign müssen sie noch ein wenig feilen.

*daumendrück* Hoffe, dein PC überlebt! Mein ich das nur oder hast du gern mal Probleme mit dem blöden Ding?

Berrylbird hat gesagt…

Oh, danke Anonym, der zweite Trailer ist ja noch besser als der, den Sir Donnerbold verlinkt hat!

@Donni
Hi, Berrylbird hier ^_^
Ich bin so frech und poste meinen Artwork Animationsvergleich: http://img690.imageshack.us/img690/7015/gothelvergleich.png

Hab mich schon gefragt warum das mit deinem PC so lange dauert, drücke dir die Daumen, dass alles gut geht!

Sir Donnerbold hat gesagt…

@ Anonym:

Bist du ein Scherzkeks oder wert, verprügelt zu werden? ;-p

@ Berrylbird: Bevor dein Kommentar online ging, war aber auch hier schon der andere Trailer on... *beleidigt sei*

@ Sunshine: Jupp, der Rechner mag mich nicht.

Sir Donnerbold hat gesagt…

PS: Er ist noch immer nicht stabil. Klatscht für ihn, klatscht, wenn ihr an ihn glaubt...

Anonym hat gesagt…

*klatscht*

The Reader hat gesagt…

*klatsch klatsch*

Steve hat gesagt…

*klatscht*

Lutz hat gesagt…

Mir gehts da eher andersrum. Der erste Trailer hatte mir ziemlich gut gefallen und mich neugierig gemacht. Jetzt, wo ich mehr über die Story weiß, bin ich ziemlich enttäuscht. Sicher, die Bilder sehen toll aus, aber irgendwie sind mir die Gags und die ganze Figuren-Handhabe hier zu Dreamworks-mäßig.
Außerdem finde ich Rapunzel hier inzwischen wirklich nicht mehr süß sondern mit den Riesenaugen und dem kleinen Gesicht und der ganzen Zierlichkeit sogar eher langweilig.

Wenn der Film morgen in die Kinos käme, würde ich ihn mir jetzt nicht mehr ansehen. Ich hoffe allerdings immer noch, dass Disney sich noch was einfallen lässt, um mich wieder dafür zu begeistern. Ein paar Monate haben sie ja noch Zeit.

Anonym hat gesagt…

Moment, der NEUE Trailer ist zu Dreamworks-mäßig?

Da muss wer seine Antennen neu adjustieren...

Kommentar veröffentlichen