Mittwoch, 8. September 2010

Rapunzel "Double Tower": Disney parodiert Youtube-Hit

Langsam zeigen sich die ersten größeren Auswirkungen von der Umstrukturierung der Disney-Marketingabteilung. November 2009 stieg der Unmut mit Disneys-Marketingmethoden in ungeahnte Höhen, weshalb Rich Ross und John Lasseter neue Herangehensweisen an das Publikum unterstützen wollten, während spoilernde TV-Spots und ein Überfluss an Trailern gestoppt werden sollte. Stattdessen wollte man soziale Netzwerke stärker einbinden und virale Videos kreieren, die bestimmte, kleinere Zielgruppen besonders stark ansprechen sollten, ohne zu viel vom Film zu verraten.

Das neuste Webvideo zu Rapunzel ist wohl das Vorbild schlechthin für das, was wir erwarten dürfen. Es verrät nichts über die Story, spricht nur eingegrenzte Demographien an, ist aber gewitzt und dürfte deswegen bei der Zielgruppe große Wirkung haben. Für andere Zielgruppen gibt es ja andere Werbemaßnahmen.

Disney nahm sich nämlich einen viralen Youtube-Hit, der mittlerweile 14 Millionen Mal angeklickt wurde... und parodierte ihn. Hier erstmal das Original:



Seltsam, sehr seltsam. Nicht mein Humor, der Kerl freut sich halt abartig sehr über die schöne Aussicht. Naja, andere kriegen sich über das Video nicht mehr ein. Und die könnten an Disneys Parodie gefallen haben...


Update: The Bear is not amused...

Weiterführende Artikel:

10 Kommentare:

Steve hat gesagt…

Naja, auch nicht so meine Art von Humor.

Aber das Disney-Video hat schon was.

Rob16 hat gesagt…

Auch nicht meine Art von Homor, aber die entsprechende Zielgruppe wird sicher cool finden!

Sunshine hat gesagt…

Pff, also, ein doppelter voller Regenbogen ist schon was Feines! ... Man kann sich natürlich auch etwas, öhm, stiller freuen. *g*

Die Parodie fand ich jedenfalls ganz nett. :)

Horned_King hat gesagt…

Wer sagt denn, dass das Video den Humor von irgendeiner Person überhaupt treffen soll? Der Mann freut sich lediglich über die Spiritualität und wird dabei besonders emotional - seine natürliche Reaktion. Ist doch schön, wenn es noch Leute gibt, die sich noch an der Natur erfreuen können. Ist mir jedenfalls sehr sympathisch...

Was die Parodie angeht - echt grausam. Man mag angesichts des Originals zwar lächeln, aber für Disney ist das Below-Standard. Entsetzlich...Alleine wenn man sich mal die Kommentare durchliest (darunter von nem 16-jährigen Typen, der nie einen Disney-Film schauen würde, es jetzt aber will) - das sagt schon alles. Vielleicht somit ein toller Clou für Disney, für die wahren Fans aber das Grauen schlechthin...Eine viel bessere und vor allem wirklich interessante nachdenklich stimmende "Parodie" (wenn man es so nennen mag) hat es bereits zuvor mit einem "2001"-Video gegeben...

Jetzt will ich endlich meinen wohl verdienten echten richtigen supermagischen unverfälschten Trailer haben, goddammit!

Sir Donnerbold hat gesagt…

Das Original soll insofern jemandes Humor treffen, als dass es nur deshalb so ein Hit wurde, weil sich Leute über die euphorischen Laute des Machers belustigen. Ist aber nicht mein Humor, genauso wenig wie YouTube-Videos im Stil von "Pleiten, Pech und Pannen" (oder für die Jüngeren / Kurzzeitgedächtler hier: "Upps") oder so einen Kram wie "David After Dentist". Das Video war nicht gedacht, jemandes Humor zu treffen, sein Online-Status dagegen zielt eben doch auf Humor ab.

Eine Disney-Parodie von "2001"? habe ich die vergessen oder nie gekannt? (Link or it didn't happen! ;-) )

Sir Donnerbold hat gesagt…

PS: Ich sollte spezifizieren... Ich mein natürlich keine Referenzen oder Parodien innerhalb eigenständiger Filme (wie WALL•E), sondern halt eine eigenständige Parodie, oder was auch immer gemeint war. Neugier, Neugier... (und ich ohrfeige mich, wenn ich's schon kenne und nur gerade nicht auf dem sprichwörtlichen Schirm habe)

Horned_King hat gesagt…

Ja, so kann man es stehen lassen. Wollte ich lediglich loswerden, da es eben auch von dem Mann selbst reingestellt wurde und nicht aus Gründen, aus denen andere Youtube-Kiddies selbsgedrehten Bockmist posten würden (grausam, eventuell werde ich demnächst etwas dagegen setzen). Nur darum ging es mir...Dass die Popularität größtenteils mit Humor begründet wird, ist wieder die andere Seite. Auch ich kann übrigens mit "Upps" und Konsorten nichts anfangen...

Hier der [URL="http://www.youtube.com/watch?v=ozhR9fxe1oU"]Link[/URL], allerdings nicht von Disney. Das ist für mich wahre Kunst...

Horned_King hat gesagt…

Schade, der Url-Code scheint hier im Kommentar nicht zu funktionieren. Dann halt Copy and Paste. ;)

Sir Donnerbold hat gesagt…

Asooo, eine andere "Double Rainbow"-Parodie/Hommage. In dem Kontext klang es für mich so, als stieße dir das Video so sehr auf, weil Disney seine Filme mal mit "2001" bewarb. Das war Wunschdenken.

Dem "Double Tower"-Video vorzuwerfen, es sei schändlich und keine Kunst (so habe ich das jetzt jedenfalls verstanden, sorry, wenn ich erneut was missinterpretiere) geht aber am Ziel vorbei. Ich beschwere mich auch nicht über Tragödien, die nicht lustig genug sind.

Eine Antwort auf Pannen-Kiddievideos bei YouTube und Co? Von dir? Zähl mich zu den Neugierigen.

Horned_King hat gesagt…

Tja, auf so eine Idee hätte Disney durchaus mal kommen können - wäre auch mein Wunschdenken gewesen.

Ich werfe dem Video übrigens nicht vor, schändlich und keine Kunst zu sein. Das hast du falsch verstanden. ;) Den Begriff "Kunst" habe ich lediglich verwendet, da mich das Hommage-Video sehr ansprach...Ich werfe eher den Marketing-Leuten vor, uns lieber mit sowas abzuspeisen anstatt mit ernsterem Material zu einem Film, der in bester Disney-Tradition stehen wird. "Wall-E", "Toy Story 3" und "Tron Legacy" sind so Beispiele, die Rapunzels Marketing absolut lächerlich erscheinen lassen. Das kann uns Disney-Fans zwar egal sein, da wir es besser wissen - schade ist es trotzdem...

Hehe, so war das nicht gemeint...Ich habe nicht das Ego, mich der Welt in aller Banalität visuell zu präsentieren. Aber ein seriöserer Channel mit interessanten dt. Clips (u.a. aus TV, vorwiegend Disney) und eventuell eigenem geschnittenen Material sollte drin sein (*werbetrommelrühr*)..Also nichts Besonderes...Nur ein weiterer Channel in den Unmengen des WWW, aber nur eventuell...;)

Kommentar veröffentlichen