Freitag, 12. November 2010

Christopher Nolans Traumfrauen

Ähnlich wie Christopher Nolan eine Liste potentieller Superman-Regisseure erstellte, aus der Zack Snyder als Sieger hervorging, wurde nun bekannt, dass Nolan eine sechs Schauspielerinnen umfassende Wunschliste für The Dark Knight Rises hat. In der Fortsetzung von The Dark Knight ist Platz für zwei zentrale weibliche Rollen, angeblich eine als mögliche Liebelei für Bruce Wayne und eine als Schurkin.

Für The Dark Knight Rises scheint Nolan keine kleine Brötchen backen zu wollen, denn seine Sechserliste besteht aus einigen der gefragtesten Darstellerinnen Hollywoods. Wie Deadline berichtet, möchte sich Nolan mit Rachel Weisz, Naomi Watts, Blake Lively, Natalie Portman, Anne Hathaway und Keira Knightley treffen, um die beiden Richtigen für die Parts in der heiß ersehnten Fortsetzung zu finden.

Viel mehr ist über den dritten Batman-Film aus Nolans Feder nicht bekannt. Natürlich wird Christian Bale wieder mitspielen, und auf Michael Caine kann man sich auch verlassen. Sonst wissen wir nur, dass Tom Hardy (Inception) mitspielen wird und Fans des Riddlers in die Röhre gucken werden.

2 Kommentare:

WildHuhn hat gesagt…

Am liebsten bitte Portman. Die kann alles spielen und ich liebe sie eh seit V wie Vendetta.

Rachel Weisz auf keinen fall, die ist eklig,mit der Warze da.

Isosceles hat gesagt…

Rachel Weisz? Meh.
Naomi Watts? Warum nicht.
Blake Lively? What is this I don't even. Kenn die nur aus "The Town", da war die aber ganz gut.
Natalie Portman? Level of want: high
Anne Hathaway? Find ich gut.
Keira Knightley? Hm. Vielleicht.

Kommentar veröffentlichen