Sonntag, 21. November 2010

Reingehört 35: Fernsehverhalten

Die zwei verhalten sich gerne mal gestört. Deshalb sind sie einer der wenigen Gründe, MTV zu schauen.

Gast-Pocastmoderator Glenn Riedmeier war so frei, Sebastian Lätsch und mich in seine letzte Ausgabe vor Jans Rückkehr einzuladen. Zum Dank dafür quasseln Basti und ich ihm in unseren Tops und Flops der Fernsehwoche (Spoilerfrei!) die Ohren über das Lost-Finale voll. Außerdem führt die neuste Podcast-Ausgabe das fort, was Jan, Fabian und ich vor einigen Wochen anfingen, und schätzt die Zukunft von MTV und Viva ein.

In unserem Topthema diskutieren wir derweil über unser Fernsehverhalten. Wann, wie und warum schalten wir die Glotze ein, inwiefern bestimmt unser Sehrverhalten unsere Alltagsgewohnheiten und wie haben das Internet und DVDs unser Verhältnis zum Flimmerkasten verändert?

Dazwischen gibt's natürlich noch die Kurzmeldungen der Woche und die TV-Tipps für die kommenden Tage.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen