Donnerstag, 25. November 2010

Stöckchen: Bitte gib' mir nur 1 Wort

Zur Abwechslung gibt's an dieser Stelle wieder einmal ein Stöckchen zu bestaunen. Denn es gibt Dinge, die Blogger normalerweise tun, und die es aufgrund ihrer amüsanten Wirkung zu pflegen gilt. Diese Frage-Antwort-Spielchen, die durch die Blog-Gemeinde wandern, gehören dazu.

Die Aufgabe dieses aus dem Wilden Westen geklauten Stöckchens: Beantworte diese Fragen über dich mit nur einem Wort. Klingt simpel, ist es aber nicht. Wer's mir nicht glaubt, kann's gerne selber versuchen. Gegebenenfalls im eigenen Blog, denn ich werde dieses Stökchen nicht werfen, sondern stattdessen auf dem Präsentierteller auslegen. Gibt Gewalt keine Chance! Freie Stöckchen für alle!

01.) Wo ist Dein Handy? Hosentasche
02.) Dein(e) Ex? Überwunden
03.) Deine Haare? Blonette
04.) Deine Mama? Weiblich
05.) Dein Papa? Männlich
06.) Lieblingsgegenstand? Vorhanden
07.) Dein Traum von letzter Nacht? Verschachtelt
08.) Dein Lieblingsgetränk? Schmeckt
09.) Dein Traumauto? Bezahlbar
10.) Der Raum in dem Du dich befindest? Quadratisch
11.) Deine Angst? Verborgen
12.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein? Zufrieden
13.) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? Hausfrauen
14.) Was bist Du nicht? Verheiratet
15.) Das letzte was Du getan hast? Geatmet
16.) Was trägst Du? Verantwortung :-p
17.) Dein Lieblingsbuch? Langtitelig
18.) Das letzte was Du gegessen hast? Scharf
19.) Dein Leben? Scharf
20.) Deine Stimmung? Scharf
21.) Deine Freunde? Scharf
22.) Woran denkst Du gerade? Schafe
23.) Was machst Du gerade? Blogartikel
24.) Dein Sommer? Angenehm
25.) Was läuft in Deinem TV? Sendungen
26.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht? Heute
27.) Das letzte Mal geweint? Rapunzel
28.) Schule? Vorbei
29.) Was hörst Du gerade? Kraken
30.) Liebste Wochenendbeschäftigung? Leben
31.) Traumjob? Multitalent
32.) Dein Computer? Gesund
33.) Außerhalb Deines Fensters? Restgarten
34.) Bier? Feier
35.) Mexikanisches Essen? Scharf
36.) Winter? Schnee
37.) Religion? Abiturfach
38.) Urlaub? Gerne!
39.) Auf Deinem Bett? Decke
40.) Liebe? Existiert.

Für bare Münze nehmen, lachen, gähnen, grübeln, nachahmen, mir egal. Artikel vorbei. Winken.

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Besser hätte auch Stefan Raab diese Fragen nicht beantworten können. ;-)

Sir Donnerbold hat gesagt…

Ich möchte anmerken, dass dies nicht mein Mettbrötchen ist.

Kommentar veröffentlichen