Donnerstag, 12. Mai 2011

Noch ein neuer "Cars 2"-Trailer

Nach einem kreativen Höhenflug, der uns Ratatouille, WALL•E, Oben und Toy Story 3 bescherte, sieht es so aus, als wolle es Pixar wieder etwas ruhiger angehen lassen. Cars 2 sieht visuell bombastisch aus, verspricht viel Action und... einiges an Humor. Aber der Pixar-Funke will im bisherigen Marketing nicht überspringen. Dennoch wirft uns Pixar weiteres Material entgegen, damit wir nicht weiter wünschen, Cars 2 gegen Die Unglaublichen 2 eintauschen zu können. Dieses Mal gibt es deswegen auch etwas Herz im Trailer. Für ein paar Sekündchen:



Um die internationale Attraktivität zu steigern, tut sich auch im Bereich des Soundtrack einiges, nachdem bereist Randy Newman durch Michael Giacchino ersetzt wurde (was für'n Glück!): Robbie Williams wird ein Country-Rockduett mit Brad Paisley singen, der französische Popstar Bénabar wird ein Lied beisteuern,und für Nippon-Fans gibt es die Girlband Perfume zu hören.

Anmerkung: Durch ein Misslungenes Blogspot-Update gingen auf Googles Blogdienst sämtliche Beiträge verloren, die nach Mittwoch-Mittag online gingen. Es hieß, alles werde wiederhergestellt, doch auf die Ursprungsversion dieses Postings sowie einige Kommentare zu ihr sowie zu meiner Rapunzel-Hitliste warte ich leider vergebens.

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Also den "Monstertruck" Witz fand ich niedlich *g*

Anonym hat gesagt…

Sag mal ist diese Szene in der Mater und Lighting Fernsehen eine Anspielung auf die Show Takeshis Castle?

Kommentar posten