Mittwoch, 6. Juli 2011

52 Songs #1: Guten Morgen

Auf der Gedankendeponie wird eine alte Bloggeridee recycelt: Man gebe Bloggern jede Woche ein Thema, zu dem es etwas passendes zu posten gilt. So kommen etwa 52 Fotos mit unterschiedlichen Motti zusammen. Konna will der Bloggerwelt dieses Mal aber lieber auf die Suche nach Musik schicken.

Die erste Ausgabe dieses Projekts hört auf den Namen Guten Morgen! Und, was hat sich euer Sir Donnerbold dazu ausgesucht?



Here Comes The King von X-Ray-Dog

Das Stück kennt ihr vielleicht aus dem einen oder anderen Filmtrailer, insbesondere von den Narnia-Filmen. Vom, etwas abgenutzten, Also Sprach Zarathustra abgesehen, gibt es wohl kein Musikstück, das die allmorgendliche Routine epischer erscheinen lässt. Beim Aufstehen angehört beginnt man mit diesem Musikstück den Tag wie ein König. Ein König aus einem Fantasy-Epos.

4 Kommentare:

Konna hat gesagt…

Ist das nicht ein bisschen dick aufgetragen? :D Aber doch schon irgendwie cool. ;)

Sunshine hat gesagt…

Jaja, epische Aufstehmusik. Damit man auch gleich in der richtigen Stimmung für den Tag ist. *g* Ich mag ja das "Return of the King"-Stück davon noch lieber...

Sir Donnerbold hat gesagt…

@ Konna: Natürlich ist es ein bisschen dick aufgetragen. ;-)

Ohne wem die Illusionen rauben zu wollen: Ich stehe nicht wirklich jeden Morgen zu dem Stück auf...

Dr-Lucius hat gesagt…

Also ich lass mich im Moment von Weird Al Yankovic und seiner Lady Gaga Parody morgens erheitern. CD: Alpocalypse(!). Besonders das singende Stachelschwein aufm Kopf hats mir angetan.
Leider nur noch unter

http://www.oe24.at/musik/pop-rock/Weird-Al-Yankovic-Schraege-Gaga-Parodie-Perform-This-Way-wird-YouTube-Hit/32006147

erhältlich wegen der dämlichen GEMA.

Kommentar veröffentlichen