Mittwoch, 17. August 2011

Maggie Gyllenhaal und der Trailer mit dem Vibrator

Vor nahezu exakt einem Jahr wurde bekannt, dass Maggie Gyllenhaal die weibliche Hauptrolle in einer Historien-Sexkomödie namens Hysteria spielen wird, die mit viel Witz von der (angeblich wahren) Erfinungsgeschichte des Vibrators erzählen soll. Ich berichtete darüber und konnte mich danach über viele neue, treue Leser freuen.

Also ist es nur sinnvoll, nun auch den Trailer zu diesem Projekt zu posten...



Sieht nach einem mittelgroßen Programmkino-Hit aus. Schließlich haben auch die Arthouse-Gänger ihr Anrecht auf eine lockere Sexkomödie, ganz ohne vom Teufel besessene Tiere.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen