Montag, 26. September 2011

52 Songs #13: Stadt

Machen wir es kurz und knapp: Das 13. Thema, das Konna von der Gedankendeponie aus in die Blogosphäre geschrieen hat, ist Stadt. Ein Lied über eine Stadt, oder ein Lied, das uns an eine Stadt erinnert, darf's also sein. Und bevor ich auf eines der 312 Lieder über New York und Paris wähle (obwohl es darunter einige richtig gute gibt), gehe ich in den weniger besungenen Osten. Soll Rammstein doch was über Moskau zusammenschrammeln - ist eh ein gern übersehenes Lied von ihnen. Da kann es nicht schaden, wenn ich nochmal darauf aufmerksam mache.



Und für alle Freunde des gepflegten deutschen Popkulturguts gibt es an dieser Stelle selbstredend noch einen Link zu einem gewissen anderen Lied über Moskau.

Dass ich kein Lied über Baía gepostet habe, liegt übrigens daran, dass ich meine Lieblingsversion nicht online gefunden habe. So, alle treue Blogleser, die eh wissen, wovon ich hier gerade fasel, dürfen sich getätschelt fühlen.

4 Kommentare:

caroona hat gesagt…

Buhu, ich dachte, jetzt käme der "schmießt die Gläser an die Wand"-Gassenhauer... Aber das ist auch nett.

Sir Donnerbold hat gesagt…

Der ist als Boni noch verlinkt worden, bevor ich deinen Kommentar gesehen habe. *g*

dasI hat gesagt…

Woohoooo! Hätte ich früher nicht so viel Russisch pauken müssen, wäre das auch meine erste Wahl gewesen. ... trotzdem bin ich froh, das jemand daran gedacht und es gepostet hat. Vielen Dank! ;)

Mæhnenwolf hat gesagt…

Hm, das kannte ich tatsächlich noch nicht von Rammstein. Interessante Wahl und auf jeden Fall ein gutes Lied :)

Kommentar veröffentlichen