Montag, 26. September 2011

Der Gestiefelte Kater ist: The Cat Your Cat Could Act Like

Manche Werbespots sollten dringend den Weg nach Deutschland finden. Etwa der den Verstand verdrehende Versuch von Old Spice, das eklige Altherren-Image loszuwerden. Der neue Old Spice-Kerl ist nämlich The Man Your Man Could Smell Like:



Der Spot prämierte vor einigen Jahren während einer Ausstrahlung von Lost, und wurde vom Fandom überaus euphorisch (und auch mit einer tüchtigen Dosis Ironie) als Teil des Inselkanons aufgenommen. Irgendwie passt der Irrsinn schon zur Serie... *nick*

Während die Muppets einen Film nach dem anderen parodieren, um auf ihren neusten Kinoausflug aufmerksam zu machen, nimmt sich der Gestiefelte Kater (modernen US-)Werbeklassikern an. Nun auch dem obigen Spot rund um den berühmten, kernigen Männerduft. Viel Spaß mit der schnurrenden Dreamworks-Parodie:



Edit:

Die Sesamstraße war übrigens schneller als Dreamworks...

2 Kommentare:

Dr-Lucius hat gesagt…

Ja, auch solche Wrbspts: Cravendale: The Milk Matters!

http://www.youtube.com/watch?v=h6CcxJQq1x8

Mehr Katzen in die Werbung!

Cooper hat gesagt…

@Dr-Lucius:
Ich bin vor ner Weile ebenfalls über den Clip von Cravendale gestolpert und so wenig ich für gewöhnlich per computer bearbeitete Haustiere ansehen mag, hatte ich hierbei erstmals wirklich meinen Spaß!
Der Clip ist für Verschwörungstheoretiker sicherlich ein Fest! *rofl*

@Sir D.:
Ich finde es herrlich, dass ich derzeit so einen tollen Wiedererkennungswert zu manchen Inhalten neben den gewohnten Überraschungen deines Blogs habe.^^
Den Old Spice-Clip habe ich irgendwann zwischen Ende letzten Jahres und dem Begin des jetzigen erstmals erblickt. Ich mag solche sich selbst nicht ernst nehmenden Werbungen - weil sie ehrlicher mit ihren Übertreibungen umgehen.

Dass sich nun Dreamworks für eine gestiefelte Version entschlossen hat, finnde ich gut - denn ungeachtet der Tatsache der früheren Muppets-Uumsetzung bleibt die Tatsache bestehen, dass auch diese Variante ein Vorreiter ist.
Erst kommen Menschen, dann Handpuppen, nun CG-Animationen, wen es jetzt noch jemand mit Scherenschnitt hinbringt oder handgezeichnetem Zeichentrick, haben wir das Spektrum schon gut abgedeckt. xD Ne 3D-Variante muss ich dagegen nicht haben. *g*

Kommentar posten