Mittwoch, 16. November 2011

Die besten Suchbegriffe XI

Die Sommerpause ist vorbei! Mit der kuscheligen Jahreszeit kommen nicht nur die Leckereien von Ferrero zurück in die Supermarktregale, sondern auch die schmuddeligen Suchbegriffe auf die Blog-Frontseite! Tagein, tagaus durchsucht die Menschheit das Internet, und mit den folgenden Begriffen hat sie bereits zu mir gefunden ...

schwafel methode walt disney
Wow, da hat jemand meine bevorzugte Flirt-Technik erraten! Die Schwafelmethode zum Thema Walt Disney! Fremdes Mädel auf einer Party anquatschen, mit meiner Liebe zu Disney-Filmen zuschütten, somit sanft, einfühlsam, eloquent und dennoch clever und ein wenig "edgy" wirken, sie ins Koma quasseln, in meine Höhle schleifen, kalte Füße kriegen, das Land verlassen, neue Identität aufbauen. Hat dann und wann zu gloriosen Ergebnissen geführt, ich schwör's euch!

Brüste anfassen
Das wäre dann meine zweitliebste Flirt-Technik.
Würde die Schädeltraumata erklären, die mir wildfremde Weiber bereits zugefügt haben ...

jammere nicht handle
Hat da jemand seinen Kommentar auf einen meiner theatralischen Depri-Posts aus Versehen bei Google eingegeben? In dem Fall: Von einem Idioten wie dir nehm ich keine Ratschläge an, du bist ja zu blöd zum kommentieren, bist du

mowgli kitzeln
Erst muss er mich zu einem Drink einladen und eine Halskette schenken, danach stehe ich für Verhandlungen bezüglich fleischlicher Dienste speerangelweit offen.

der pizzaboy macht strassenrennen deutsches film
Das ist wohl die harmloste Filmanfrage, die je in dieser Artikelreihe erwähnt wurde!


free avatar die büchse der pandora porn
Und der Pizzaboy wird wohl auch das harmloseste bleiben. *seufz*

märchen filme die zum porn film umgearbeitet wurden
Sowas wie Drei Nüsse im Aschenblödel oder Die Prinzessin auf dem Dildo? Nee, ha'm wa' hier nich' und woll'n wa' hier auch nich'!

arielle die nicht mehr jungfrau porno
Einen Suchbegriff weiter oben wird schon ein Perverser zum Mitreisen gesucht. Tut euch doch zusammen!

porno blond animiert
Ich erahne, weshalb diese Kombination gefragter ist als "porno grauhaarig gelangweilt". Dennoch wirst du in diesem Blog weder das eine, noch das andere finden.

"fehlt da nicht irgendwo" "pirates of the caribbean"
 Ja, in diesem Blog fehlt immer noch irgendwo eine Extradosis Pirates of the Caribbean. Denn davon kann man nie genug kriegen.
  
dschungelbuch king louie jiddischer akzent
Und sehen Sie heute, exklusiv auf Sir Donnerbolds Bagatellen: Wie eine simple Suchanfrage sämtliche schwarzenfeindliche Interpretationen von Disneys Dschungelbuch in Schutt und Asche legt!

piraten klauen einen slip und verwenden es als segel
Sehen Sie außerdem weltexklusiv: Die Enthüllung des Plots von Pirates of the Caribbean 5: We want this damned R-Rating, Motherfuckers!

kermit leather milk
Bilder, die mein Kopf nicht braucht ...

lena meyer landrut bikini
Bilder, die mein Kopf nicht ... Äh, halt ...

Wow, eine ganze Ausgabe dieser Artikelreihe, komplett ohne Wichsvorlagen und Verballhornungen meines Internetpseudonyms. Eine neue Ära bricht an! Ich schau die nächsten Wochen besser nicht in meine Blogstatistik und halte meine Illusion aufrecht. Genauso, wie ihr die Illusion aufrecht erhaltet, ich hätte euch eben wirklich meine zwei liebsten Flirt-Taktiken verraten. Als ob ich Womanizer euch in meine Geheimnisse einweihen würde, pah! Wie ich zum Zug komme, und was ich mit der Magnumpackung Smarties mache, die ich auf Singlepartys immer bei mir habe, bleibt allein meine Sache!

Ähm, ja ... Merkt man eigentlich, dass mir langsam die Ideen ausgehen, wie man diese verflixten Suchbegriff-Artikel am besten ausklingen lässt? Nein? Gut ...!

Mehr fragwürdige Suchbegriffe:

5 Kommentare:

Manu hat gesagt…

Anscheinend sehr pornlastig, Dein Blog... ;O)

LG

Mowgli hat gesagt…

Mowgli kitzeln oO

EdiGrieg hat gesagt…

Smarties?? Boah neugierig machen, aber dann nicht damit rausrücken, MENNO!!! :(

Dominik Klein hat gesagt…

kermit leather milk lmao :,D

Stefan Kraft hat gesagt…

"Schwafel Methode Walt Disney" - wenn bei mir der Disney-Jünger rausbricht, kann dies das Verhalten meinerseits auf gesellschaftlichen Zusammenkünften (seriöser Art natürlich) beschreiben, und ich fühle mich wirklich an Sir Donnerbolds Beschreibung erinnert. Nur bei den Frauen will es damit nicht ganz so positiv wie bei ihm klappen.

Kommentar veröffentlichen