Montag, 30. Januar 2012

Kermit und Miss Piggy reagieren auf Fox News' Hetze

Kleiner Sprung zurück: Kurz nach US-Start von Die Muppets erlangten Berichte von Fox News und Fox Business unrühmliche Bekanntheit, in denen Vertreter des Senders und des ultra-konservativen Politflügels gegen den vergnüglichen Kinofilm schossen. Laut Fox wären die Muppets ein Werkzeug hinterhältiger Linker, die mit diesem Film Kinder in ihrer politischen Einstellung manipulieren wollen, indem sie mit Die Muppets gegen Ölkonzerne und Kommerzialismus schießen.

Lange versteckten sich die Muppets hinter einer Mauer des Schweigens, doch jetzt beziehen Kermit und Miss Piggy endlich Stellung zu dieser Kontroverse:



(gefunden via /Film)

Für alle, die es nicht wissen: Fox News ist als Nachrichtensender ungefähr so seriös, wie die Bild "Zeitung" als politisches Leitmedium. Nur deutlich konservativer und käuflicher. Was schon ein starkes Brett ist.

Mehr Muppets:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen