Mittwoch, 22. August 2012

Entengeschnatter: Mit Feuerzangenbowle und Uwe Boll per Anhalter durch die Kinos – Unsere Filmtraditionen


Wenn zwei filmvernarrte Blogger auf ein bei den Themen Disney, Sleepy Hollow und Douglas Adams auf Zack seiendes, aktives Mitglied der Partei Die Partei treffen, dann ist Chaos vorprogrammiert:

In der neuen Ausgabe des von Donalds Erben im Geiste präsentierten Podcast Entengeschnatter plappern Stephan und Ich mit unserem Gast Kevin über unsere Filmtraditionen. Nunja, zumindest ab und an. Welche Trinkspiele haben wir und welche unfreiwillig komödiantischen Filme schauen wir immer wieder? Was sind unsere Weihnachts-Pflichtfilme und gehen wir eigentlich verkleidet ins Kino? Doch zwischen solchen Themen wie High School Musical 3, Die Feuerzangenbowle und Per Anhalter durch die Galaxis hat sich auch mehrfach ein berüchtigter, deutscher Regisseur eingeschlichen. Uwe Boll schwebt über diese Podcastausgabe, wie ein Damoklesschwert.

Ob das gut geht, erfahrt ihr hier. Viel Vergnügen!

1 Kommentare:

deranderenilo hat gesagt…

Ich glaub, ich muss mal nach Aachen. Die Feuerzangenbowle uniintern zu schauen, ist zwar auch bei uns Brauch, aber garantiert nicht in dem Umfang. Sehr amüsanter Podcast.

Kommentar veröffentlichen