Sonntag, 21. Dezember 2014

Reingehört! 83: Der tolle Trilogien-Talk


Derzeit erobert das Finale der Hobbit-Trilogie die Kinos dieser Welt. Oder gibt es gar keine Hobbit-Trilogie, sondern eine Mittelerde-Hexalogie?

Gemeinsam mit Antje und Stephan breche ich anlässlich dieses Kinoevents bei Quotenmeter.FM ein, um darüber zu reden, was überhaupt eine Trilogie ausmacht. Sind alle Franchises mit drei Teilen automatisch Trilogien? Und sämtliche Filmreihen mit mehr als drei Teilen als Tetralogie, Pentalogie oder sonstwas zu bezeichnen? Wie sinnig ist das Konzept einer thematischen Trilogie wie die Cornetto-Trilogie und Lars van Triers Depressions-Trilogie?

Viele Fragen, drei Gesprächsteilnehmer, ein Podcast. Hört. ihn. euch. an!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen