Montag, 2. Februar 2015

Starttag, Kino, DVD, Oh je ...: Super Bowl Spezial

In dieser unregelmäßigen Rubrik blicke ich normalerweise auf aktuelle Trailer und bewerte sie Schritt für Schritt auf einer Skala von "Das macht Lust, den Film am Starttag im Kino zu erleben" bis "Oh je, das sieht nach Murks aus". Da dank des Super Bowls aber nun eine Übermenge an frischen Trailern zur Verfügung steht, gehe ich schlicht mehrere Super-Bowl-Filmspots durch und beurteile ihre Gesamtheit. Wie gut oder mies sind diese Vorschauen, für deren Platzierung im Rahmen des Football-Events Hollywoodstudios Millionenbeträge hinblätterten?

Jurassic World

Kino: Chris Pratt trieft wieder vor Charisma und die Ummodelung des legendären Hauptthemas des Originalfilms trifft meinen Nerv. Zudem sind die Effekte teilweise sehr überzeugend und ich mag einfach die Grundidee des Films ("Was, wenn der Park tatsächlich geöffnet hätte?"). Andererseits sind die Effekte (noch?) teilweise recht dürftig und wenn ich mir vorstelle, dass wir wieder einmal Kinder in Not sehen werden, denen wahrscheinlich eh nichts übles passiert ... Naja, die große "So früh wie möglich sehen!"-Euphorie will noch nicht entstehen.

Tomorrowland

Starttag: Ich will den deutschen Titel (Projekt Neuland, really?!) ja noch nicht wahr haben. Aber Brad Bird als Regisseur, Michael Giacchino als Komponist und George Clooney in einer tragenden Rolle? Rockt. Und dass Disney sich mit Bildmaterial zurückhält? Super. Ich bin am Haken und hab keine Ahnung, was mich erwartet. So muss es sein!

Furious 7

DVD: Aus beruflichen Gründen werde ich ihn gewiss noch im Kino erleben, doch wäre ich aktuell ein "normaler" Kinogänger, würde ich nach diesem sehr künstlich aussehenden, bereits nach wenigen Sekundenbruchteilen von Familienzusammenhalt schwafeldem Actionkuddelmuddel von einem TV-Spot gern auf den Kinobesuch verzichten. Ohne Statham wäre dies sogar ein reines "Oh je ..."

Die Bestimmung - Insurgent

Oh je: Ich weiß wirklich nicht, was ich dazu groß sagen soll. Dieses Effektgewitter ist lächerlich, nicht überwältigend. Wirklich, wirklich lächerlich ...

Terminator: Genisys

DVD: Der Bus-Stunt ist ganz cool gemacht, der Rest hingegen will in meinen Augen nicht so wirklich zünden.

Alles steht Kopf

Kino: Die Animation der Emotionen gefällt mir sehr, und viel mehr will dieser Spot auch gar nicht zeigen. Für alles andere ist dieser Trailer deutlich aussagekräftiger.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen