Freitag, 30. Oktober 2009

"Sin City 2" endlich auf dem Weg?

Sin City 2... Ein Film, der so oft verschoben wurde, dass ich mittlerweile völlig den Überblick verloren habe.
Dass die Fortsetzung zu Robert Rodriguez beeindruckender Comicverfilmung bislang nicht Realität wurde liegt zum einen daran, dass sich die für den Film verantwortlichen Studios angeblich nicht über die Richtung einig wurden, die die Fortsetzung einschlagen sollte, und zum anderen daran, dass Rodriguez in Projektideen versinkt.

Laut Produzent Stephen L’Heureux vom kleinen Studio Solipsist Films soll die Verschieberei endlich ein Ende finden. In der zweiten Jahreshälfte 2010 sollen die Dreharbeiten beginnen, und genau wie beim ersten Teil werden Rodriguez und Frank Miller gemeinsam Regie führen (mehr dazu auf Mania.com). Anders wird allerdings, dass der Film komplett auf einem neuen Skript von Miller basiert - frühere Berichten zu Folge sollte Sin City 2 Adaptionen älterer Comics und eine neue Geschichte enthalten.

Neben Sin City wird in Zukunft übrigens ein weiterer Rodriguez-Film fortgesetzt: Spy Kids. Gemäß Aussagen des Branchenblatts Variety möchten sich die Weinsteins für ihr Dimension Films-Label stärker auf etablierte Franchises konzentrieren (soll heißen: sie brauchen Geld), und Spy Kids 4 ist eine von vielen geplanten Fortsetzungen. Ich würde es lieber sehen, wenn Rodriguez anfängt seine lange Liste geplanter Filme für ein älteres Publikum abzuarbeiten...

Weiterführende Artikel:

0 Kommentare:

Kommentar posten