Dienstag, 28. Juli 2009

Fortsetzungen, (Ex-)Disney-Star-Casting und der Rest der Comic Con

  • Machete: Rodriguez' Lieblingshobby scheint das Verschieben von Drehterminen zu sein. Machete ist im Juni fertig, Machete dreht Mitte Juli, jetzt heißt es Machetes Drehbeginn sei in wenigen Wochen. Und laut MTV hätte Rodriguez auch eine tolle Rolle für Lindsay Lohan parat...
  • Stimmt sowieso nicht: Britische Zeitungen behaupten, Miley Cyrus würde Batgirl im nächsten Batman-Film verkörpern.
  • Disney und die Comic Con: Jim Hill hat ein paar Fotos von Disneys Kostümausstellung unterschätzter Filme auf der Comic Con (Condorman rulz!).
  • Doctor Parnassus: Collider schrieb beim Comic-Con-Panel zum neuen Terry-Gilliam-Film fleißig mit. So verriet Gilliam, dass ihm die Idee zum Film kam, nachdem Tideland katatsrophal floppte. The Imaginarium of Doctor Parnassus, die Geschichte eines Künstlers der in seiner eigenen Welt lebt und für dessen Kunst sich niemand mehr interessiert, verarbeitet sozusagen die Gefühle des verschrobenen Regisseurs.
  • Oh Gott...: Laut Variety ist eine Fortsetzung von Bevery Hills Chihuahua in Arbeit. Disney möchte wohl unbedingt ein Gegengewicht für seine kommenden, ernstzunehmenden Spielfilme außerhalb der Familienzielgruppe haben. Aber warum gleich so etwas?!

0 Kommentare:

Kommentar posten