Dienstag, 20. April 2010

Besuch bei Pixar, Interview mit Pete Docter

Es gibt wieder neues lesenswertes Material über die genialen Pixar-Studios. Cinematical erhielt die Gelegenheit den Oben-Regisseur Pete Docter zu interviewen und erfuhr dabei unter anderem, dass Docter ein Fan des Cartoon-Hundes Droopy ist. Außerdem betonte Pete Docter noch einmal, dass der Merchandising- und Marketinggedanke bei Pixar die letzte Rolle spielt und man anders als bei Disney erst sehr spät darüber nachdenkt, wie man seine Filme ans Publikum verkauft, so auch bei seinem nächsten Film, der auf einem neuen Konzept beruht. Also kein Die Monster AG 2 mit Pete Docter, zumindest nicht so früh.

The Pixar Blog hatte derweil die Gelegenheit die kreative und freigeistige Arbeitsatmosphäre der Pixar-Studios einzusaugen. Die kleine Tour durch das ungewöhnliche Studiogebäude, inklusive gewaltiger Cornflakes-Bar, bietet für den Pixarfans (bis auf die erwähnte Cornflakesbar, die mir vollkommen unbekannt war) nichts revolutionär neues, ist aber ein willkommenes Update, da die letzte ausführliche DVD-Tour durch die Studios ja doch etwas her ist. Außerdem gewährt uns der Artikel einen Einblick auf den Speiseplan des Cafe Luxo. Für jeden, den es brennend interessiert...

0 Kommentare:

Kommentar posten