Freitag, 26. August 2011

The Rum Diary: Der Film existiert noch, und er hat einen Trailer!

Der Film ist längst abgedreht, und bald wird's auch für den Kinogänger abgedreht: Johnny Depp kehrt in die Welt von Hunter S. Thompson zurück. Und dieses Mal begleitet ihn Amber Heard.



Dadurch, dass der Kinostart mehrfach verschoben wurde, ist The Rum Diary nun um einige zufällige "Referenzen" auf Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten und Rango reicher. Warten lohnt sich also.

3 Kommentare:

Onkelosi hat gesagt…

Weißt Du schon was über die Story? Sieht ziemlich lustig aus.

Anonym hat gesagt…

Paul Kemp (Johnny Depp) is an itinerant journalist who tires of New York and America under the Eisenhower administration and travels to Puerto Rico to write for The San Juan Star. Kemp begins the habit of drinking rum and becomes obsessed with the woman Chenault (Amber Heard).

Sunshine hat gesagt…

Abgesehen davon, dass es ein Johnny-Depp-Film ist und ich daher sowieso reingegangen wäre, sieht der Trailer doch schon mal sehr unterhaltsam aus. :)

Allerdings wirkt das Ganze nicht so vollkommen abgedreht wie FaLiLV, wobei der ja auch die extremere Ausgangslage hatte, denk ich mal. Immerhin brauchte sich Depp fürs Rumtagebuch nicht den Schädel rasieren.

Kommentar veröffentlichen