Montag, 25. August 2014

Dämliches Titelwabohu

Ich liebe Disney-Animationsfilme. Das ist wohl kaum ein Geheimnis. Aber das mit der Titelgebung hat seit einigen Jahren weder die deutsche Dependance drauf noch der US-Mutterkonzern. Ehe ich mich aber über Tangled, Brave und Frozen lustig mache, möchte ich über die grausigen deutschen (Unter-)Titel herziehen. Wer will seine Sammlung schon mit Neu verföhnt, Völlig unverfroren und Riesiges Robowabohu bestücken? Das passt doch überhaupt nicht zu den großen Disney-Klassikern!

Da kann nur eines Abhilfe schaffen: Sämtliche Disney-Meisterwerke und Pixar-Filme müssen umbenannt werden, um sich an die neuen Standards anzupassen. Hier finden sich daher zunächst meine Titelvorschläge für den Disney-Meisterwerke-Kanon:

  1. Schneewittchen - Zwergenmäßig weggeapfelt
  2. Pinocchio - Hölzern rumgelogen
  3. Der Zauberlehrling - Fantastisch musiziert
  4. Dumbo - Elefantöse Zirkusparade
  5. Bambi - Jägergulasch leichtgemacht
  6. Donald - Ramba Samba!
  7. Donald - Fiesta Mexicana!
  8. Willi - Opernartige Wal-Arien
  9. Der Bohnenrankenriese - Bongoähnlich und mickyhaft 
  10. Donald - Hummeldidummsummsumm
  11. Ichaboad & Taddäus - Kopflos davongaloppiert
  12. Cinderella - Endlich verglast
  13. Alice - Verwunderlich verlaufen
  14. Peter Pan - Naseweis und piratenstark
  15. Susi & Strolch - Hündisch abgenudelt
  16. Aurora - Zugedornt und weggeratzt
  17. Pongo & Perdi - Voll gepunktet
  18. König Artus - Verhext und bezaubert
  19. Balu, der Bär - Swingende Dschungelparty
  20. Thomas O'Malley - Verkatert in Paris
  21. Robin Hood - Absolut ausgefuchst
  22. Winnie Puuh - Honigsüß angetiggert
  23. Bernard & Bianca - Mäuschenmäßig ermittelt
  24. Cap & Capper - Bärenstark angegriffen
  25. Gorgi - Ritterlich reingekesselt
  26. Basil - Ermittelnd mäuschenmäßig
  27. Oliver Twist - Verkatert in New York
  28. Arielle - Meerjungfräulich aufgetaucht
  29. Bernard & Bianca im Känguruland (der Titel würde sich auch heute durchsetzen!)
  30. Belle & Biest - Verflucht verliebt!!
  31. Aladdin - Arabische Freundschaftsdienste
  32. Simba - Königlich rumgelöwt 
  33. Pocahontas - Windig farbverspielt
  34. Quasimodo - Einsam herumgeglöcknert
  35. Hercules - Heldenhaft vergöttert
  36. Mulan - Schande über deine Kuh!
  37. Tarzan - Dreadlocks im Dschungel
  38. Donald und der Zauberlehrling - Musikalisches Millennium
  39. Aladar - Dufter Dinotrubel
  40. Kuzco - Lachhaft lamalässig
  41. Atlantis - Absolut abgesoffen
  42. Schatzinsel - Echt abgespaced!
  43. Lilo & Stitch - Gewaltig rührseliges Hawaii
  44. Kenai & Koda - Bärig verbrüdert
  45. Wilder Westen - Verkuht und zugemuht
  46. Himmel und Huhn (der Titel würde sich auch heute durchsetzen!)
  47. Robinsons - Zukunftshaft durchgeknallt
  48. Bolt - Ein Hund für alle Felle!
  49. Tiana - Froschig geküsst
  50. Rapunzel - Neu verföhnt  (der Titel würde sich auch heute durchsetzen!)
  51. Winnie Puuh - Knuddelig und honigverschmiert
  52. Randale-Ralph - Vollkommen verspielt
  53. Die Eiskönigin - Völlig unverfroren (der Titel würde sich auch heute durchsetzen!)
  54. Baymax - Riesiges Robowabohu  (der Titel ist der Grund für diese Liste!)
Und hier die modernisierten Pixar-Titel:
  1. Woody & Buzz - Spielerisch verfeindet
  2. Flik - Arme Ameisen!
  3. Buzz & Woody - Spielerisch befreundet
  4. Sully, Buu und Mike - Monströs überarbeitet
  5. Nemo - Fisch zu finden!
  6. The Incredibles - Heldenhaft familiär
  7. Cars - Autos wie wir
  8. Ratatouille - Rattig angerichtet
  9. WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf (der Titel würde sich auch heute durchsetzen!)
  10. Oben - Im Fluge verheiratet
  11. Woody & Buzz - Spielerisch abgegeben
  12. Cars 2 - Spione wie wir (zu clever, oder? Habt ihr bessere Ideen?)
  13. Merida - Bärenstark ins Schwarze!
  14. Mike und Sully - Studentisch angeschreckt
Ufff ... Da lernt man die alten Disney-Titel neu wertschätzen, oder?

1 Kommentare:

Zeitzeugin hat gesagt…

Sehr geil ;D

Kommentar veröffentlichen