Dienstag, 3. März 2015

Entengeschnatter: Die vielleicht längste Film-Preisverleihung aller Zeiten


Wir können einfach nicht kürzer. Es gibt zu viele Leistungen und Filme, die gewürdigt werden müssen! Also haben sich Antje, Stefan und ich zusammengesetzt und in aller Ausführlichkeit über unsere persönlichen Kino-Favoriten 2014 gesprochen. Um den Oscars Konkurrenz zu machen. Um unserer Zuhörerschaft Filmtipps an die Hand zu geben. Und weil wir einfach Bock drauf hatten.

Die ersten beiden Teile unserer Unterhaltung findet ihr hier und hier. Die Aufzeichnung fand noch vor den Oscars statt, wir bitten daher, gelegentliche "Anachronismen" zu entschuldigen!

Freitag, 27. Februar 2015

Reingehört! 85: We're Doing the Oscars ..!


Ein paar Tage haben wir sie sacken lassen, nun analysieren wir sie: Die 87. Academy Awards! Wie war die Show? Hat sich Neil Patrick Harris wirklich so übel geschlagen, wie einige behaupten? Oder hat uns sein Moderationsstil gefallen? Welche Showeinlagen und Danksagungen sind uns in Erinnerung geblieben?

Diese Fragen werden im Podcast natürlich ebenso behandelt wie die Qualität der Oscar-Gewinner. Was halten ich und Kollegin Antje vom sehr guten Abschneiden von Birdman, wie findet unser Gast Stefan Turiak die Entscheidungen der Academy? Bekam Boyhood zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt? Sind die drei Trophäen für Whiplash gerechtfertigt?

Dies und vieles mehr im neuen Podcast bei Quotenmeter.de!

Mittwoch, 25. Februar 2015

Neues aus Entenhausen


Disney-Marken leben länger. Ein Wiedersehen ist im Haus der Maus selten gänzlich ausgeschlossen. Darkwing Duck wird derzeit als Comic wiederbelebt, nachdem der kurze Boom!-Studios-Lauf sehr gut ankam, nun kehren auch die DuckTales zurück! Und dies glücklicherweise nicht in Comic-Form, schließlich waren die gedruckten Erzählungen nie sonderlich beliebt. Nein, DuckTales kehrt als Zeichentrickserie zurück!

Wie The Hollywood Reporter vermeldet, soll das Revival ab 2017 zu sehen sein. Die amerikanische Senderheimat wird Disney XD, als Zielgruppe gibt Marc Buhaj, der General Manager des Senders, "Kinder und Erwachsene gleichermaßen" an. Auffällig: Neben den Hauptfiguren Dagobert, Tick, Trick und Track ist in der Serienankünigung auch an prominenter Stelle von Donald die Rede, der in der ursprünglichen Serie nur eine seltene Gastrolle übernahm - und in seinen wenigen Auftritten meiner Ansicht nach sehr mies geschrieben wurde. Wenn das DuckTales-Revival ihn verstärkt auftauchen lässt, was per se zu begrüßen wäre, so hoffe ich darauf, dass mit ihm mehr gemacht wird, als ihn nur als unverständlichen Dödel hinzustellen.

Butler Johann, Bruchpilot Quack, Nicky, Frieda, Daniel Düsentrieb sowie die Schurken Mac Moneysac, Gundel Gaukeley und die unter weiblicher Führung stehende Division der Panzerknacker werden ebenfalls wieder zu sehen sein. Ob erneut Carl-Barks-Comics für einige der Episoden geplündert werden, bleibt abzuwarten.