Donnerstag, 29. Januar 2009

Falls es euch interessiert: Crank 2 hat ein R-Rating für...


..."frenetic strong bloody violence throughout, crude and graphic sexual content, nudity and pervasive language", oder zu Deutsch: " durchwegs hektische, stark blutige Gewalt, derbe und grafische sexuelle Inhalte, Nacktheit und tiefschürfende Vulgärsprache".

Zum Vergleich, der Vorgänger erhielt sein R-Rating für "strong violence, pervasive language, sexuality, nudity and drug use", also für "starke Gewalt, tiefschürfende Vulgärsprache, Sexualität, Nacktheit und Drgengebrauch".

Scheint also, als ob Crank 2 mehr, härtere und blutigere Gewalt sowie härtere (bei dem Film wohl gleichbedeutend mit verrückteren) und zeigefreudigere Sexszenen beinhalten würde.
Also alles, was man sich von einer Sinnlosfortsetzung eines vor Tempo, Wahnsinn und Ironie sprühenden Schwachsinnsactioner verspricht.

Um die Wartezeit zu verkürzen, gibt es hier den Trailer für Crank 2: High Voltage.

0 Kommentare:

Kommentar posten