Freitag, 30. Januar 2009

Race to Witch Mountain - Superbowl TV-Spot online

Der Superbowl ist das Fernsehereignis des Jahres in den USA, und extra dafür stellt die Industrie aufwändige und meistens auch besonders gute Werbespots her. Und auch Hollywood weiß von der Bedeutung dieses Abends und stellt für seine größten Hoffnungsträger neue TV-Spots zusammen.

Einer von Disneys potentiellen Blockbustern des Jahres ist das Action-Abenteuer Race to Witch Mountain, von dem es im Superbowl-Spot neben bereits aus dem Trailer bekannten Material auch ein paar neue Szenen zu sehen gibt. Darunter auch eine mit zwie Stormtroopern, die in das Taxi von The Rock einsteigen und einen etwas genaueren Blick auf den ominösen Kopfgeldjäger, der im Film sein Unwesen treiben soll:


(gefunden via /Film)

Entgegen vorherigen Vermutungen ist Race to Witch Mountain nicht mit einer PG-13-Freigabe bedacht worden, sondern mit einem PG-Rating. Allerdings liest sich die Freigabenbegründung so, als sei der Film haarscharf an einem PG-13 vorbeigeschrammt: "For sequences of action and violence, frightening and dangerous situations, and some thematic elements."

Action- und Gewaltsequenzen, verängstigende und gefährliche Situationen und ein paar thematische Elemente, das klingt nicht sehr weit von der Freigabenbegründung von Am Ende der Welt entfernt ("intense sequences of action/adventure violence and some frightening images"), der ja bekanntermaßen ein PG-13 bekam.
Natürlich definiert sich die Qualität von einem Film nicht durch die Jugendfreigabe, jedoch möchte ich damit nur klarstellen, dass dies wohl kein für eine niedrigere Freigabe weichgespülter Film sein wird und ich glaube, dass Disney nicht die Schere ansetzte und der Regisseur von Witch Mountain tatsächlich die vor ein paar Monaten von ihm angesprochenen Freiheiten hatte.

Die MPAA scheint bei Disney einfach etwas großzügiger zu sein.

Race to Witch Mountain kommt unter dem bescheidenen Titel Der magische Berg am 9. April in die deutschen Kinos. Hoffen wir, dass auch die deutsche Dependance von Disney die Schere liegen lässt und den Film nicht kürzt.

Update: Der deutsche Titel änderte sich (vorerst?) in Die Jagd zum magischen Berg.

Mehr zum Film:

0 Kommentare:

Kommentar posten