Freitag, 21. August 2009

Die Nominierungen in den "World Soundtrack Awards"-Hauptkategorien 2009


Die Nominierten für die drei Hauptkategorien der World Soundtrack Awards wurden bekannt gegeben und können sich durchaus sehen lassen. Die Trennung, welche Filme wann noch für die Verleihung nominiert werden können ist zwar etwas verwirrend (WALL•E schaffte es noch letztes Jahr unter die Sieger, The Dark Knight wird erst dieses Jahr nominiert...), aber davon abgesehen finde ich die Auswahl dieser Acadamy ganz ordentlich.

Bester Komponist des Jahres
o CARTER BURWELL (Burn After Reading, Twilight)
o ALEXANDRE DESPLAT (The Curious Case of Benjamin Button, Coco Avant Chanel, Largo Winch, Cheri)
o DANNY ELFMAN (Milk, Taking Woodstock, Notorious)
o MICHAEL GIACCHINO (Star Trek, Up, Land of the Lost)
o HANS ZIMMER (Frost/Nixon, Angels & Demons, The Dark Knight)

Bester Score des Jahres

o BURN AFTER READING von Carter Burwell
o THE CURIOUS CASE OF BENJAMIN BUTTON von Alexandre Desplat
o FROST/NIXON von Hans Zimmer
o THE INTERNATIONAL von Reinhold Heil, Tom Tykwer, Johnny Klimek
o SLUMDOG MILLIONAIRE von A.R. Rahman

Bester Song

o "GRAN TORINO" aus 'Gran Torino'

Musik & Texte von Jamie Cullum, Clint Eastwood, Kyle Eastwood und Michael Stevens
Dargeboten von Jamie Cullum & Don Runner


o "JAI HO" aus'Slumdog Millionaire'

Musik von : A.R. Rahman
Texte von Gulzar und Tanvi Shah
Dargeboten von A.R. Rahman, Sukhvinder Singh, Tanvi Shah, Mahalaksmi Iyver, Vijay Prakash


o "O SAYA" aus 'Slumdog Millionaire'

Musik & Texte von A.R. Rahman und Mathangi Arulpragasam
Dargeboten von M.I.A. & A.R. Rahman

o "RUN & HIDE"aus 'Je l'aimais'

Musik & Texte von Anna Chalon
Dargeboten von Anna Chalon

o "THE WRESTLER" aus 'The Wrestler'

Musik & Texte von Bruce Springsteen
Dargeboten von Bruce Springsteen

1 Kommentare:

corny hat gesagt…

Für mich ganz klar: MICHAEL GIACCHINO!!! (Als Star Trek Fan kann ich da ja gar ned anders ;-)

Kommentar posten