Freitag, 11. September 2009

Doch keine Rückkehr für Captain EO?

Anfang des Monats machte die Meldung die Runde, dass Disney plane den 3D-Film Captain EO mit Michael Jackson ins Disneyland Kalifornien zurückzubringen (siehe hier).

Jedoch hat da wohl jemand interne Überlegungen Disneys zu früh hinausposaunt: Im Gespräch mit Reuters sagt Rober Iger, dass er sich den Film mit weiteren Mitgliedern der Disney-Chefetage erneut angesehen habe, und dass die Effekte von einem heutigen Standpunkt aus nicht mehr befriedigend sind. Weil Iger eine eventuelle Rückkehr der Attraktion allerdings richtig machen möchte, und keine halbherzigen Dinge erledigen möchte, bestünden derzeit keine weiteren Pläne Captain EO in die Disneyparks zurückzubringen.

Außerdem ist Rechtslage (trägt Disney die kompletten Rechte an dem Film oder liegen sie bei Jacksons Familie?) momentan ungeklärt.

0 Kommentare:

Kommentar posten