Dienstag, 29. September 2009

Neuer Filmausschnitt und Featurette zu "Küss den Frosch"

Der Kinostart des ersten Disney-Zeichentrickmärchenmusicals seit Michael Eisner durchdrehte rückt immer näher. Wie wird sich Disneys Rückkehr zur traditionellen Animation an den Kinokassen schlagen? Wie wird er den kritischen Disneyfans gefallen?

Küss den Frosch ist für unsereins nicht zwangsweise der vielversprechendste Kinostart des Jahres, aber definitiv der spannendste. Es lastet eine große Verantwortung auf den Regisseuren Ron Clements und John Musker. Und jedes Stück neues Filmmaterial wird auf die Goldwaage gelegt.

Wie schneiden dieser Cip und diese Featurette in euren Augen ab?





Weiterführende Artikel:

1 Kommentare:

Sunshine hat gesagt…

Gefällt mir soweit ganz gut und ich musste auch ein paar Mal schmunzeln im Szenenausschnitt.^^ Das Charakterdesign find ich sehr schön, es passt sehr gut zu den Klassikern vom Anfang der 90er.

Außerdem bin ich großer Fan dieser Musik. :) Da freu ich mich richtig auf die Lieder. Und Dr. Facilier ist wunderbar.

Hoffen wir einfach, dass der Film uns begeistern kann und gut läuft! Für mich war das damals ein fester Termin im Kino - der neue Disney-Zeichentrickfilm! Ich hoffe, das die Kinder heutzutage sich auch noch für solche Filme begeistern können (obwohl, ihre ELtern haben ihnen bestimmt massig Disneyfilme vorgesetzt *g*).

Kommentar veröffentlichen