Freitag, 6. November 2009

Tausche Donnersmarck und Worthington gegen Depp

In Hollywood spielt man nicht mit Sammelkarten. Man tauscht viel lieber Schauspieler und Regisseure.

Mitte Oktober hieß es noch, dass Florian Henckel von Donnersmarck beim Thriller The Tourist Regie führen wird und Angelina Jolie die weibliche Hauptrolle übernimmt. Die männliche Hauptrolle ging an Sam Worthington.

Kreative Differenzen (mit wem auch immer) führten nun allerdings dazu, dass Worthington und von Donnersmarck mit wehenden Fahnen vom Projekt flohen. Produzent Graham King verwickelte deshalb Johnny Depp in Verhandlungen um die Hauptrolle. King arbeitet mit Depp auch an Gore Verbinskis Motion-Capture-Film Rango und The Rum Diary zusammen und möchte ihn gerne auch bei seiner nächsten produktion dabei haben.
Ob das funktioniert ist eine andere Frage - The Tourist könnte sich mit den Dreharbeiten mit einem kleinen Piratenfilm überschneiden...

Als Regisseur ist laut Collider Alfonso Cuaron im Gespräch. In dem Fall sinkt mein Interesse für The Tourist enorm, da ich zu den wenigen gehöre, die Children of Men eher lahm finden und nicht als Meisterwerk feiern.

3 Kommentare:

Mortimer hat gesagt…

Apropos Depp, es gibt Neuigkeiten zu "Alice":

Montag soll angeblich neues Footage kommen, so laut der "The Disloyal Subjects of the Mad Hatter"-Seite von Facebook. Anscheinend ist es tatsächlich ein neuer Trailer!!! Juhhuuhh!!!!!!!!

Zitat:
it's a trailer. as "confirmed" by someone on imdb.com who saw A Christmas Carol.

"There was the Catapillar... Alan looked AMAZING. We saw the Red Queen say "OFF WITH HER HEAD!". We see a lot more Tweedle Dee and Tweedle Dum. We see the Cheshire Cat in the tree changing."

"Alice see's the White Rabbit looking at his clock and decided to follow it. She see's it go down the rabbit hole. She walks over and looks in but she falls. We see her falling. She hits the floor and we see her drink the bottle. We then see the Mad Hatter having a tea party with the Doormouse. They discuss the Red Queens reign of terror. Then we see the White Queen talking to Alice about her sister. In between the convosation with the Mad Hatter and the White Queen we see the Red Queen scream "Off with her head!" We then see Alice descover the Cheshire Cat. "What are you?" she says. "I am the Cheshire Cat" he said, while disappearing. Alice then wants to go home and we see a lot of quick flashes, including the Caterpillar."

Ach ja, und noch was:
http://www.punknews.org/article/35874
Die Band "All Time Low" wird für den Film einen eigenen Song aufnehmen, der Titel soll angeblich "Painted Flowers" heißen.
Hhmm, finde ich irgendwie cool, vor allem wird's viele Jugendliche in die Kinos hetzen.

Sunshine hat gesagt…

Naja, Depp ist glaub ich für so ziemlich jeden Film im Gespräch, der sich halbwegs interessant anhört. *g* Und wenn die Dreharbeiten sich wirklich mit denen von P4 kreuzen, hat sich die Sache eh erledigt.

Re Cuaron: Children of Men ist wieder einer der Filme, die ich gucken wollte, und wo es dann doch irgendwie nie dazu kam. Die Kritiken, die ich gelesen habe, schwankten von "Wow, toll!" bis zu "Hab schon besseres gesehen, business as usual."
Ich kenn von ihm nur den "Harry Potter 3"-Film, den fand ich ganz okay, aber etwas wirr.

@ mortimer: Neuer Trailer? Juhuuu!

Mortimer hat gesagt…

http://i34.tinypic.com/14deq0j.jpg

Alan Rickman's Raupe!!!!!!!!!!!

Kommentar veröffentlichen