Donnerstag, 10. Dezember 2009

John Malkovich und Anne Hathaway in Spider-Man 4?

Spider-Man 4 kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen der Filmwebseiten dieser Welt heraus. Nachdem das Gerücht Rachel McAdams spiele Black Cat dementiert wurde, taucht auch schon das nächste Gerücht auf.

Movieline behauptet Exklusivinformationen darüber zu haben, dass John Malkovich und Anne Hathaway als Schurken für Spider-Man 4 im Gespräch sind.
Demnach soll John Malkovich (allerspätestens seit Being John Malkovich unsterblich in die Annalen der Filmgeschichte einzementiert) als Vulture zu sehen sein, während Anne Hathaway Felica Hardy verkörpern soll. Jedoch wird diese Felica Hardy nicht als Black Cat herumschnurren, sondern sich in die extra für diesen Film geschaffene Vultress verwandeln.

Und wo bleibt "The Lizard"? Angeblich scheitert Dr. Connors böse Mutation an den Geschäftsführern des Studios, die keine seltsam aussehenden Bösewichter haben wollen. Mh... ahja...

1 Kommentare:

Sunshine hat gesagt…

Weil die anderen Bösewichte ja soooo normal aussahen...

John Malkovich wird für mich auf ewig Lenny aus "Of Mice & Men" bleiben... wenn man den Film im Unterricht analysieren musste und dann die Endszene (!) in der Klausur vorgespielt bekommt, brennt sich das ein.

Wahrscheinlich stimmt das Gerücht eh wieder nicht. *g* Scheint ein komplizierter Film zu sein...

Kommentar veröffentlichen