Donnerstag, 11. Februar 2010

Cruz of the Caribbean?

Hachje. Ich mag Penelope Cruz nicht wirklich. Sie ist mir irgendwie unsympatisch. Und nachdem Ragetti von Bord ging, ist die Meldung, Penelope Cruz befände sich in Verhandlungen um die weibliche Hauptrolle in Pirates of the Caribbean - On Stranger Tides nahezu das Letzte, das ich jetzt gebrauchen könnte.

Doch exakt dies ist laut Heat Vision der Fall. Die Actrice, die mit Johnny Depp bereits in Blow interagierte und unter der Regie von Rob Marshall, dem zukündftigen Piratenfilm-Kapitän, in Nine eine Oscar-Nominierung erspielte, wird eine Rolle einnehmen, derne Bedeutung Disney geheim hält, jedoch wurde angedeutet, dass sie einiges mit Jack Sparrow gemeinsam habe. Ist sie genauso versoffen? Eine ähnlich gute Wortverdreherin? Trägt sie ihren Vater immer bei sich? Wer weiß das schon. Ich weiß nur, dass es einige Schauspielerinnen gibt, die mir lieber wären.

Naja, besser sie, als Anamaria... *duck und weg*

Weiterführende Artikel:

4 Kommentare:

Oellig hat gesagt…

"Autschn!"

Cruz ist mir weder sympathisch, noch unsympathisch. Eigentlich habe ich gar kein Gefühl ihr gegenüber. Schauspielerisch gibt sie mir aber nicht wirklich etwas.

Ich bin eine Liebhaberin der PotC-Trilogie, dennoch stehe ich dem 4. Teil aus unterschiedlichen Gründen vorerst noch etwas zwiespältig gegenüber. Nachdem ich mich jetzt bereits vom größten Teil der Jack-Crew verabschieden musste, weil sie ja offensichtlich über Bord geworfen wurde *grrr* (und ich befürchte, der Rest folgt auch noch^^) und damit von einigen sehr liebgewordenen Charakteren, die die Filme für mich noch mal ein Stückerl mehr sehenswert gemacht haben, tragen diese News nicht gerade dazu bei, meinen Zwiespalt zu verringern.

Gegen ein weibliches Pendant zu JS hätte ich ja prinzipiell nix einzuwenden, aber muss es nun ausgerechnet Penelope sein?

Naja, aber man soll ja nicht vorverurteilen. Falls es tatsächlich dazu kommen sollte, hat sie zumindest ne Chance verdient. Meckern kann man immer noch hinterher^^.


Also erstmal abwarten und (mit dem Mad Hatter) Tee trinken *g*.

Sunshine hat gesagt…

Die Meldung geht mir deswegen so auf die Nerven, weil sich das so liest, asl wolle man jetzt Jack einen Love Interest aufs Auge drücken. Ich gebe zu, dass ich vll. etwas überempfindlich bin nach jahrelangem Waten durch die Abertausenden von Mary Sue Fanfics, aber da sträubt sich bei mir alles gegen. Die Cruz interessiert mich nicht sonderlich, wenn sie in einem Film mitspielt, der mich interessiert, hält sie mich nicht vom Gucken ab. Aber reingehen wegen ihr würde ich auch nicht in einen Film.

Wie war das noch? Jacks Gegenstück und Gleichberechtigte in vielerlei Hinsicht. Hmmm... sorry, dadurch schraube ich meine Erwartungen schon mal fleißig nach unten.

Wobei Oellig natürlich recht hat: Erstmal abwarten, Gerüchte kommen ja immer auf, auch sehr bescheuerte (s. Cora Sparrow). Interessant ist nur, dass das Fandom generell eher zu einem Nein tendiert (zumindest der Teil, in dem ich mich bewege), während auf den einschlägigen Fanforum bereits überwiegend Begeisterung herrscht (oder zumindest der Grundtenor: "Solange Elizabeth nicht zruückkommt...").

Wer weiß, vielleicht ist es nachher auch nicht so schlimm - bei der Nachricht von Tia Dalams sind auch alle hysterisch geworden, und sie war ja dann ziemlich cool.

Und jaaa, du solltest dich mal ganz schnell ducken, also sowas! *zeterwüt*

Sir Donnerbold hat gesagt…

So lange Ted'n'Terry das Sagen haben, würde ich nicht davon ausgehen, dass Cruz Sparrows Love Interest spielen wird. Die haben sich in der Vergangenheit ja klar als "Jack/Pearl"-Shipper herausgestellt. Und selbst in dieser Konstellation gönnen sie ihm keinen langfristigen Erfolg. :-D

Disneys Pressesprecher haben Cruz' Rolle wahrscheinlich was aufgepeppt, damit die Presse Interesse gewinnt.

Sunshine hat gesagt…

Dein Wort in Ted'n'Terrys Ohren... :)

Immerhin, damit kann man sich durchaus Mut machen. Ich finde die Meldung an sich schon dramatisch genug, da hätte Disney für mich nix aufpeppen müssen. Aber der Durchschnittskinogänger und Nichtfan ist möglicherweise sonst zu verloeren und/oder uninteressiert.

Kommentar veröffentlichen