Donnerstag, 29. April 2010

Exklusiver Webtrailer für "Toy Story 3"

Mit extra dick aufgetragenem Off-Sprecher. Denn im Web kann man die Subtilität genug verhauen.



Siehe auch:

6 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Apropos Toy Story;
was ist eigentlich aus dem Double-Feature der ersten beiden Teile im Kino geworden.

Die sollten doch eigentlich im Mai ins Kino kommen?!

Sind die gestorben, oder werden die Kinos erst sehr kurzfristig genannt?

Sir Donnerbold hat gesagt…

Vor einem Monat (?) hieß es noch, das in Kooperation mit Amazon 10 (?) deutsche Kinos das Double-Feature zeigen werden. Auf weitere Informationen warte ich seither gespannt.

Zwischendurch gab es auch Mal Gerüchte, die wären gestorben, aber die kamen meines Wissens nach kurz vor der genannten Pressemeldung auf.

Anonym hat gesagt…

Dem Doublefeature wird es so er gehen wie Rapunzel: Ewig angekündigt und dann in der Mottenkiste bis zum Nimmerleinstaggelassen. Echt traurig sowas :-/

Wir wohl im Mai keine freien 3D-Leinwände mehr geben.

Andi hat gesagt…

Ey, wehe, wenn nicht!

BTW: Muss ganz ehrlich sagen, der Trailer haut mich jetzt nicht gerade um.

Andi hat gesagt…

Heute wird der Film übrigens fertiggestellt.
Dank Lee Unkrichs fleißigem Twittern, konnte man bei der Entstehung richtig mitfiebern. Ich glaube, das ist schöneres mitfiebern, als wie bei KdF alle Trailer in mich reinzusaugen und am Ende 60 % des Filmes schon gesehen zu haben.

Aber schon krass, in welchen Zeiten wir heute leben...

Sir Donnerbold hat gesagt…

@ Anonym: Bist du der gleiche anonyme Leser, dem ich schon zweimal gesagt habe, dass "Rapunzel" nicht tot ist?

Auf jeden Fall hier erneut der Hinweis auf die Rapunzel-Artikel, um zu zeigen, dass intensiv dran gearbeitet wird: http://sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com/search/label/Rapunzel

Kommentar posten