Montag, 26. April 2010

Popmusikrezensionen aus dem Schatten

ThatGuyWithTheGlasses.com hat ein neues Mitglied Todd in the Shadows. Seine Spezialität: Verrisse von nervigen Popsongs. Dieses Mal: Ke$ha.



Ich teile seine Meinung zu Tic Toc: Es nervt, gefällt aber auch irgendwie. Das neue dagegen klingt, als hätte wer auf das Mischpult gekotzt.

Wer mehr von diesem Reviewer sehen möchte: Hier gibt's jede Menge.

2 Kommentare:

Steve hat gesagt…

Volle Zustimmung.

AlphaOrange hat gesagt…

Sorry, aber den Schattentodd find ich ja noch unerträglicher als den Song.
Blah blah blah ist allerdings wirklich .. nicht gut. Ich hab das Album hier (hey, die Songs sind niveaulos, aber verdammt catchy) und wieso der Song ausgekoppelt wurde, ist mir ein Rätsel. Muss am ft von 3OH3 liegen.

Kommentar veröffentlichen