Dienstag, 25. Mai 2010

Das Gibbs ja gar nich'!

Hussa!
Gibbs ja wohl! Kevin McNally, der sich als Gibbs in der Pirates of the Caribbean-Saga zum Meister der Expositionsvermittlung aufschwang, wird auch in Pirates of the Caribbean - On Stranger Tides zu sehen sein. Auf einigen Depp- und Fluch der Karibik-Fanboards wurde das schon vor längerem gemeldet, aber jetzt gibt's auch ein "Word of God" dazu, denn niemand geringeres als Jerry Bruckheimer bestätigte diese Meldung in einem Interview.

Und es gibt weitere gute Nachrichten, denn die Auffassung, Penelope Cruz spiele im nächsten Teil Jack Sparrows Geliebte/derzeitige "Love Interest", wurde nun als falsch bestätigt. Ich habe das ja schon länger beschworen...

Was Cruz' Figur und Jack Sparrow stattdessen miteinander zu tun haben, das erfahren Neugierige in diesem Video:



Weiterführende Artikel:

4 Kommentare:

Sunshine hat gesagt…

Isses so? So isses. ^^ Man hat noch Hoffnung...*g*

Anonym hat gesagt…

Passt jetzt nich ganz hierhin, aber ich schaue gerade zum ersten Male Potc 3, und kann mir nicht selbst erschließen, wieso Will die Pearl braucht, um seinen Vater zu retten. Ich denke mal, du kannst aushelfen :D

Sir Donnerbold hat gesagt…

:-D

Die Black Pearl ist das einzige Schiff, dass die Flying Dutchman bei richtigen Windverhältnissen ein Schnippchen schlagen kann. Für Seeschlachten durchaus hilfreich. :-)

Anonym hat gesagt…

danke

Kommentar veröffentlichen