Samstag, 12. Juni 2010

Reist Sam Raimi nach Oz?

Okay, die Disney Studios wollen wirklich dringend ihren Oz-Film umsetzen. Und nicht nur das, anscheinend hat man Tim Burton sei Dank Blut geleckt, und will einen prominenten Regisseur für den Film gewinnen.

Nachdem es anfangs so aussah, als würde es sich zwischen Adam Shankman und Sam Mendes entscheiden, kamen später Timur Bekmambetov und Guillermo del Toro ins Gespräch. Doch anscheinend war das nicht genug. Jetzt soll Disney außerdem an Sam Raimi herangetreten sein.
Laut Vulture soll der Regisseur der Spider-Man-Trilogie dieses Angebot gestern früh erhalten haben. Raimi ist eine weitere, interessante Wahl für den Regieposten. Wäre bei del Toro die visuelle Richtung des Films eindeutig, könnte Tanz der Teufel-Regisseur Raimi den Film in alle möglichen Richtungen lenken. Familiengerechter Grusel? Großes Blockbusterkino mit Herz? Wer weiß das schon?

Und welcher Regisseur wird als nächstes mit Oz, the Great and Powerful bzw. The Great and Powerful Oz in Verbindung gebracht?

1 Kommentare:

Steve hat gesagt…

UWE BOLL! :D

Kommentar veröffentlichen