Dienstag, 12. Oktober 2010

Hans Zimmer über den "Inception"-Score und seine Oscar-Chancen (+ Interview & Studiotour zu Sherlock Holmes)

Hans Zimmer sprach mit Indiewire über den Score zu Inception, und es ist ein wirklich sehenswertes Interview. Er spricht über das Livekonzert zum Film, wo er seine Inspiration fand und welche technischen Kniffe verwendet wurden, um Piafs Je Ne Regrette Rien zu verlangsamen. Außerdem spricht er über die Oscar-Chancen, die er dem Score einräumt, und seinen (etwaigen) Status als "Minimalist".





Außerdem bin ich über /Film auf Indiewires letztjährige Studiotour durch Hans Zimmers Kreativstätte aufmerksam geworden, die anlässlich Sherlock Holmes abgehalten wurde:

Find more videos like this on AnneCam

Find more videos like this on AnneCam

Find more videos like this on AnneCam

Find more videos like this on AnneCam

Find more videos like this on AnneCam

Find more videos like this on AnneCam

Find more videos like this on AnneCam


Siehe auch:

0 Kommentare:

Kommentar posten