Mittwoch, 27. Oktober 2010

Robert Downey jr. verdirbt Zach Galifianakis' Muppet-Überraschung

Wie wir alle mittlerweile wissen dürften: Jason Segel (Nie wieder Sex mit der Ex, How I Met Your Mother) ist für das nahende Kinocomeback der Muppets verantwortlich. Dieser nutzte natürlich die Chance, und schusterte seinen Kumpeln vom Apatow-Clan einige Gastauftritte zu. Als eine weiterer Gaststar wurde vor kurzem Amy Adams gehandelt, und einige Gerüchte besagten, dass auch Hangover-Star Zack Galifianakis im Gespräch für einen Kurzauftritt sei. Bestätigt wurde dies jedoch nioch nicht... bis jetzt:



Einfach zu köstlich, findet ihr nicht auch? Dieses subversive Grinsen Downey jrs, wie er das "Geheimnis" seines Co-Stars in die Welt hinausposaunt, während dessen Gesichtszüge entgleisen - und den beiden gegenüber der Interviewer mit aller Mühe den Freudestanz ob dieser Exklusivnachricht zurückhalten kann. Was lernen wir daraus? Verrate Iron Man nie ein Geheimnis, er könnte es ausplaudern. Etwa aus Neid? Ich weiß nicht, irgendwie kommt es mir schon so vor. Wenn Sherlock Holmes keinen Überraschungsauftritt bei den Muppets haben darf, dann will er anderen wenigstens die Hälfte dieses Vergnügens verderben. Und sei es bloß die erste.

1 Kommentare:

Green Ninja hat gesagt…

Das passt. :)

Kommentar posten