Sonntag, 5. Dezember 2010

Die Rapunzel, die nicht war

Maximus ist nicht gerade beeindruckt. Das Fundstück aus dem (derzeit wie deppert spoilernden) Ultimate Disney-Forum ist ja insofern großartig, dass wir es vorraussichtlich nie offiziell von Disney gezeigt bekommen würden, aber der Inhalt stärkt nur weiter die Dankbarkeit, die man als Disney-Fan für die finale Version von Rapunzel aufbringt:

Tony Hudson stellte bei Creative Cow eine animierte Previsualisierung (also eine hippere Version einer Storyboard-Rolle) online, die er für Rapunzel Unbraided erstellte. Damals war Rapunzel noch das animierte Negativ von Verwünscht und handelte von zwei modernen US-Teenagern, die von einer bösen Hexe in die Märchenwelt von "Rapunzel" gesogen werden. Shrek-mäßige Eskapaden sollten folgen.

Diese Version wurde von Disney glücklicherweise eingestampft. Wer sich bei Creative Cow registriert, kann sich das Unglück ansehen. So, und als nächstes hätte ich gern den angehimmelten ersten Akt, den die darauf folgende Inkarnation von Rapunzel zu bieten hatte, bevor Keane einen Co-Regisseur herbeidiktiert bekam. Und beide ersetzt wurden.

5 Kommentare:

Cooper hat gesagt…

Ich hab das Ultimate-Disney-Forum auch mal kurz besucht. Die Spoilern dort in der Tat, was das Zeug hält, ich hab nur noch auf die Links geachtet und dabei die tollen Bilder von Lisa Keene Wiederentdeckt. *schwärm* Mehr Glück brauch ich nicht für mich um mich weiter auf "Rapunzel" zu freuen.^^
Danke aber für diese nicht spoilernden News - ich weiß immer warum es sich lohnt, diesen Blog hier aufzusuchen!^_^

Coopi sagt Dank und gut Nacht.

Mortimer hat gesagt…

Bilde ich mir das nur ein oder haben die ein kleines Stück aus Danny Elfman's Sondtrack von "Edward mit den Scherenhänden" benutzt?!

Mortimer hat gesagt…

Zudem hört sich ein Teil der Musik auch nach Disney's "Hocus Pocus" (1993, Regie Kenny Ortega/mit Bette Middler...) an!

Ich finde aber die fliegenden Pferde sind irgendwie ein nettes Hommage an "Fantasia"! :D

Dr-Lucius hat gesagt…

Rapunzel in 60 Sekunden:

http://vimeo.com/8389266

Anonym hat gesagt…

Dierser Film klingt öde...
da würde ich nicht reingehen...

Kommentar posten